Difference between revisions of "Translations:TechDraw Hatch/11/de"

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
(Created page with "* Die Schraffur ist anfällig für das berüchtigte "topological naming problem" (siehe auch Längenbemaßung). Die Schraffierung erst zum Sch...")
 
Line 1: Line 1:
 
* Die Schraffur ist anfällig für das berüchtigte "topological naming problem" (siehe auch [[TechDraw Dimension Length/de|Längenbemaßung]]). Die Schraffierung erst zum Schluss durchzuführen, ist daher ein bewährtes Verfahren. Das Design ist dann »stabil«.  
 
* Die Schraffur ist anfällig für das berüchtigte "topological naming problem" (siehe auch [[TechDraw Dimension Length/de|Längenbemaßung]]). Die Schraffierung erst zum Schluss durchzuführen, ist daher ein bewährtes Verfahren. Das Design ist dann »stabil«.  
* Beachten Sie, dass [[SVG]]-Schraffurmuster nicht berücksichtigt werden, wenn ein Zeichenblatt als SVG-Datei gespeichert wird.
+
* Beachten Sie, dass [[SVG/de|SVG]]-Schraffurmuster nicht berücksichtigt werden, wenn ein Zeichenblatt als [[SVG/de|SVG]]-Datei gespeichert wird.

Revision as of 19:27, 19 October 2019

Information about message (contribute)
This message has no documentation. If you know where or how this message is used, you can help other translators by adding documentation to this message.
Message definition (TechDraw Hatch)
* Hatching objects are vulnerable to the "[[Topological_naming_problem|topological naming problem]]". See [[TechDraw_LengthDimension|TechDraw LengthDimension]] for more information. It is recommended that hatching be one of the last steps in your drawing process.
* Sample [[SVG|SVG]] patterns are available locally in
Translation* Die Schraffur ist anfällig für das berüchtigte "topological naming problem" (siehe auch [[TechDraw Dimension Length/de|Längenbemaßung]]). Die Schraffierung erst zum Schluss durchzuführen, ist daher ein bewährtes Verfahren. Das Design ist dann »stabil«. 
* Beachten Sie, dass [[SVG/de|SVG]]-Schraffurmuster nicht berücksichtigt werden, wenn ein Zeichenblatt als [[SVG/de|SVG]]-Datei gespeichert wird.
  • Die Schraffur ist anfällig für das berüchtigte "topological naming problem" (siehe auch Längenbemaßung). Die Schraffierung erst zum Schluss durchzuführen, ist daher ein bewährtes Verfahren. Das Design ist dann »stabil«.
  • Beachten Sie, dass SVG-Schraffurmuster nicht berücksichtigt werden, wenn ein Zeichenblatt als SVG-Datei gespeichert wird.