TechDraw Ansicht

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page TechDraw View and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎română • ‎русский

TechDraw View.svg TechDraw Ansicht

Menüeintrag
TechDraw → Ansicht einfügen
Arbeitsbereich
TechDraw
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
-
Siehe auch
TechDraw Projektionsgruppe einfügen, TechDraw Abschnitssansicht einfügen


Beschreibung

Das Werkzeug Ansicht fügt eine Darstellung eines oder mehrerer Objekte einer Zeichnungsseite hinzu. Dies ist der Grundbaustein des TechDraw Moduls. Die meisten anderen Ansichten sind in irgendeiner Weise von NeueAnsicht abgeleitet.

TechDraw View example.png

Ansicht eines massiven Gehäuses mit unsichtbaren Linien


Anwendung

  1. Wähle eine oder mehrere Objekte (Körper, App::Part, Part::Formelement, Entwurfsobjekt, ...siehe Hinweise) im 3D Ansicht oder Baumansicht.
  2. Wenn du mehrere Zeichnungsseiten in deinem Dokument hast, musst du auch die gewünschte Seite im Baum auswählen. Verwende die Strg, um mehrere Elemente im Baum auszuwählen.
  3. Drücke die TechDraw View.svg Ansicht einfügen Schaltfläche

Ansicht wird versuchen, alles mit einer Form Eigenschaft zu zeichnen. Du kannst Entwurf Objekte und PartDesign Körper auch auswählen. Ansicht extrahiert auch beliebige Formen aus Objekten innerhalb eines App::Part Containers oder einer Gruppe.

Eigenschaften

Daten

Basis

  • Daten-EigenschaftX: Die Horizontale Position der Ansicht auf der Seite. (1)
  • Daten-EigenschaftY: Die vertikale Position der Ansicht auf der Seite. (1)
  • Daten-EigenschaftPositionSperren: Verhindert, dass Ansichten in die Gui gezogen werden, wenn sie true sind. Die Ansicht kann weiterhin durch Ändern der X,Y Eigenschaften bewegt werden. (1)
  • Daten-EigenschaftRotation: Drehung der Ansicht auf der Seite gegen den Uhrzeigersinn in Grad. (1)
  • Daten-EigenschaftSkalierungTyp: "Dokument": Verwende die Maßstabseinstellung der Seite. "Benutzerdefiniert": verwende einen für diese Ansicht einzigartigen Maßstab. "Automatisch": Ansicht an die Seite anpassen. (1)
  • Daten-EigenschaftMaßstab: Eine Ansicht wird auf der Seite im Verhältnis Maßstab:1 zur Quelle gerendert. (1)
  • Daten-EigenschaftBildunterschrift: Optionale kurze Textunterschrift.

Kosmetik

HLR Parameters

  • DataGrobAnsicht: Wenn true, verwendet TechDraw eine Polygonnäherung zur Berechnung der Zeichnungsgeometrie. Wenn false, verwendet TechDraw einen Präzisionsalgorithmus. GrobAnsicht kann bei komplexen Modellen viel schneller sein. Die Qualität der Zeichnung wird verringert, da jede Kurve als eine Reihe kurzer Liniensegmente angenähert wird. Knoten werden in GrobAnsicht nicht angezeigt, da jedes kurze Segment zu zwei neuen Knoten führen würde und die Anzeige unübersichtlich wird. Lineare Bemaßungen können einer GrobAnsicht hinzugefügt werden, sind aber wahrscheinlich nicht sinnvoll.
Hinweis: GrobAnsicht ist von einem Upstream Fehler in OCCT betroffen (#3332) was dazu führt, dass die Position der Ansicht auf der Seite leicht von den angegebenen X,Y Werten abweicht.
  • Datadurchgehende Linie sichtbar: Sichtbare durchgehende Linie ein/aus.
  • DataSeam Visible: Visible Seam lines on/off.
  • DataIso Sichtbar: Sichtbare isometrische(u,v) Linien ein/aus.
  • DataHard Ausgeblendet: Unsichtbare Lines ein/aus.
  • DataSmooth Ausgeblendet: Hidden Smooth Lines ein/aus.
  • DataSeam Ausgeblendet: Unsichtbare Seam Lines ein/aus.
  • DataIso Ausgeblendet: Unsichtbare isometrische(u,v) Linien ein/aus.
  • DataIso Anzahl: Anzahl der isometrischen(u,v) Linien, die auf jede Fläche gezeichnet werden sollen.

Projektion

  • DataSource: Verweise auf die abgebildeten zeichenbaren Objekten.
  • DataXSource: Verweise auf die zeichenbaren Objekten in einer externen Datei. introduced in version 0.19
  • DataDirection: Dieser Vektor steuert die Richtung, aus der du das Objekt betrachtest. +X ist rechts, -X ist links, +Y ist hinten, -Y ist vorne (Blick in den Bildschirm), +Z ist oben und -Z ist unten. Eine Vorderansicht ist also (0,-1,0) und eine isometrische Ansicht ist (1,-1,1). (1)
  • DataXDirection: dieser Vektor steuert die Rotation der Ansicht um die Richtung.introduced in version 0.19. (1)
  • DataPerspective: True bei perspektivischer Projektion, false bei orthogonaler Projektion.
  • DataFocus: Abstand von der Kamera zur Projektionsebene für perspektivische Projektionen. Muss an das Objekt angepasst werden. Zu weit und die Perspektive geht verloren, zu nah und das Objekt wird verzerrt.

(1) Diese Eigenschaften sind allen Ansichtstypen gemeinsam.

Ansicht

  • Ansicht EigenschaftKeep Label: »True» – die Beschriftung (Untertitel) der Ansicht wird immer dargestellt..
  • Ansicht EigenschaftLineWidth: Linienstärke der sichtbaren Linien. Siehe auch Liniengruppen.
  • Ansicht EigenschaftHiddenWidth: Lininienstärke der verdeckten Linien, wenn aktiviert.
  • Ansicht EigenschaftIsoWidth: Linienstärke der isometrischen (u, v) Flächen- und Bemaßungslinien.
  • Ansicht EigenschaftExtraWidth: Noch nicht implementiert.
  • Ansicht EigenschaftShowCenters: Kreis- / Bogenmittelpunkte AN/AUS.
  • Ansicht EigenschaftCenterScale: Größeneinstellung der Kreisbogenmarkierung, wenn aktiviert.
  • Ansicht EigenschaftHorizCenterLine: Horizontale Mittellinie durch die Ansicht wird dargestellt.
  • Ansicht EigenschaftVertCenterLine: Vertikale Mittellinie durch die Ansicht wird dargestellt.
  • Ansicht EigenschaftShowSectionLine: Schnittlinie ein- und ausblenden, falls vorhanden.

Skripten

Siehe auch: TechDraw Anwendungsschnittstelle und FreeCAD Grundlagen Skripten.

Das Neue Ansicht Werkzeug kann mit Makros und von der Python Konsole aus mithilfe der folgenden Funktionen verwendet werden:

view = FreeCAD.ActiveDocument.addObject('TechDraw::DrawViewPart','View')
rc = page.addView(view)
FreeCAD.ActiveDocument.View.Source = [App.ActiveDocument.Box]
FreeCAD.ActiveDocument.View.Direction = (0.0,0.0,1.0)