TechDraw VorlagenAnleitung

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page TechDraw TemplateHowTo and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎русский

Base ExampleCommandModel.png Tutorial

Thema
Entwerfen
Niveau
Zwischenstufe
Zeit zum Abschluss
60 Minuten
Autor
wandererfan
FreeCAD version
0.17
Beispieldatei(en)
None


Einführung

Dieses Tutorium zeigt die Erstellung einer SVG Datei, die als Hintergrund Vorlage für den TechDraw Arbeitsbereich verwendet werden kann.

Dieses Tutorial setzt voraus, dass du mäßig vertraut bist mit Inkscape und SVG sowie in FreeCAD und dem TechDraw Arbeitsbereich.

Wir erstellen eine einfache Vorlage für US Briefgrößenpapier in Querformat Ausrichtung.

Eine Kopie des Ergebnisses dieses Tutoriums ist verfügbar in

$INSTALL_DIR/Mod/TechDraw/Templates/HowToExample.svg

wobei $INSTALL_DIR das Verzeichnis ist, wo FreeCAD installiert wurde, z.B.

/usr/share/freecad/Mod/TechDraw/Templates/HowToExample.svg

Basisdokument erzeugen

1. Öffne ein neues Dokument in Inkscape

2. In den Dokumenteneigenschaften

  • Wähle die Seitengröße "US Letter" oder "A4" und die Ausrichtung "Querformat".
  • Setze die Standardeinheiten auf "mm" und die Seitengröße auf Breite "279,4" und Höhe "215,9". Für DIN-A4 würdest du "210" und "297" verwenden.
InkDocProp.png

Inkscape: Dokument mit Seitengröße und Ausrichtung


3. Verwende den XML Editor, um dem <svg> Element eine "freecad" Namensraumklausel hinzuzufügen.

Beachte, dass deine editierbaren Texte nicht funktionieren, wenn du "https://..." verwendest, auch wenn das Wiki heutzutage über https erreicht wird. Da SVG ein von Menschen lesbares Format ist, könntest du die obige Zeile auch mit einem Texteditor in die Datei eingeben.

InkXMLNameSpace.png

Inkscape: XML Editor, der die "freecad" Namensraumklausel zum Element <svg> hinzufügt


Erstelle eine Vorlagenzeichnung

4. Zeichne Umrisse, Zonennummern, Mittellinien und andere Geometrie.

5. Zeichne die Kästen und Linien für das Schriftfeld.

6. Füge deinen statischen Text hinzu und positioniere ihn.

7. Füge den zu bearbeitenden Text hinzu und positioniere ihn.

8. Du hast nun dein fertiges Kunstwerk, das in etwa so aussehen sollte:

InkFinishedArt.png

Inkscape: Vorläufiges Vorlagenlayout


Erstelle änderbare Felder

9. Verwende den XML Editor, um mit freecad:editable jedes Textelement text auch als änderbar zu kennzeichnen

  • vergib einen sinnvollen Namen für jedes änderbaren Text
InkXMLeditableTag.png

Inkscape: XML Editor beim Hinzufügen der "freecad:editable" Eigenschaft zum gewünschten <text> Element


Größe der SVG anpassen

10. Verwende den XML Editor, um das viewBox Attribut so anzupassen, dass es deiner Seitengröße in Millimetern entspricht.

  • Es sind vier Werte im Format "0 0 Breite Höhe"
InkXMLviewBox.png

Inkscape: XML Editor beim Anpassen des Anzeigefeldes zur Übereinstimmung mit der Seitengröße in Millimetern


11. Deine Vorlage wird nun viel größer als gewünscht erscheinen.

InkMuchTooBig.png

Inkscape: Vorläufiges Vorlagenlayout überschreitet die Seitengröße


12. Wir müssen ihn verkleinern.

  • Bearbeiten → Alles in allen Schichten auswählen oder Kästchen auswählen und alles auswählen.
  • Passe die W: und H: Spinboxen an die Größe Ihres Kunstwerks in Millimetern an.
  • Stelle sie auf die Seitengröße abzüglich der anwendbaren Ränder ein, z. B. W: 250 und H: 200.

13. Verwende "Ausrichten und Verteilen" oder die X: und Y: Spinboxen, um das Kunstwerk bei Bedarf innerhalb der Grenzen der Seite zu positionieren.

14. Die Vorlage sollte nun so wie das Beispiel oben aussehen.

Entferne Transformationen aus dem SVG

15. Stelle sicher, dass alle editierbaren Textelemente nicht gruppiert sind mit Shift+Strg+g.

16. Wähle alles auf Deiner Seite Bearbeiten → Alles auswählen, und dann Bearbeiten → Kopieren (Ctrl+c).

17. Lösche dann die aktuelle Schicht mit Ebene → aktuelle schicht löschen

Hinweis: Wenn du die Ebene bereits gelöscht hast (in deinem Lagen Paneel ist keine Lage aufgeführt), ist dieser Schritt nicht erforderlich. In diesem Fall solltest du alle (Ctrl+a), die Auswahl ausschneiden (Ctrl+x) und mit dem Befehl im nächsten Schritt einfügen.

18. Füge dann ein Bearbeiten → Einfügen an Ort und Stelle.

Hinweis: Dieser Befehl verhindert, dass die Textpositionen in Transformations Tags gespeichert werden. Es ist wichtig, dass du nicht den normalen Einfügebefehl verwendest!

19. Deine Vorlagen sollte nun korrekt aussehen und keine ungewünschten Transformationen enthalten.

20. Speichere Deine Vorlage.

21. Probiere sie in FreeCAD und dem TechDraw-Arbeitsbereich mit TechDraw Neue Vorlagenauswahl aus.

FCTemplateHow.png

FreeCAD: fertige Vorlage mit änderbarem Textfeld während der Änderung


Anmerkungen

Verwende keine Lagen in Inkscape, bevor Du nicht Vorlagen ohne sie beherrscht. Lagen und Gruppen können unerwünschte Transformationen in der SVG Datei verursachen.

Stelle als letzten Schritt vor der Verwendung deiner neuen Vorlage sicher, daß alle Umwandlungsklauseln aus dem Svg Code entfernt werden. Umwandlungsklauseln werden Probleme verursachen.

Siehe eine Stackoverflow Debatte auf Entfernen von Transformationsklauseln in SVG Dateien.

Wenn du die grünen Kästchen für deine bearbeitbaren Texte nicht siehst, ist möglicherweise etwas mit deinem Dokumentenmaßstab nicht in Ordnung. Öffne dein Datei erneut in Inkscape und bestätige, dass die Werte des AnsichtsKasten und die Größen übereinstimmen.

Template:Tutorials navi/de