TechDraw Einstellungen

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page TechDraw Preferences and the translation is 75% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎polski • ‎русский
Arrow-left.svg Previous: Hatching
FreeCAD.png

Einleitung

Die Einstellungen für TechDraw Workbench befinden sich ganz oben in der Menüzeile unter Bearbeiten → Einstellungen → TechDraw. Die TechDraw Workbench muss dazu geöffnet sein, sonst werden deren Einstellungen nicht angezeigt!

Die Eigenschaftseinstellungen der TechDraw beinhalten 6 Reiter (Version 0.19_pre) - Allgemein, Skalieren, Bemaßungen, Anmerkungen, HLR Parameter und Advanced/Fortgeschrittene. Alle Einstellungen mit schrägem Format (Italic-Stil) sind standardmäßig für neue Zeichnungsobjekte gesetzt. Sie haben keinen Einfluß auf bisher bestehende Objekte.

Reiter Allgemein

General preferences

Drawing Update / Zeichnung aktualisieren

introduced in version 0.19

  • Update With 3D: Änderungen am 3D-Bauteil werden übernommen. Diese Einstellung wirkt sich auf andere Einstellungen aus.
  • Allow Page Override: Zeichnungen dürfen überschrieben werden. Diese Einstellung wirkt sich auf andere Einstellungen aus.
  • Keep Page Up To Date: Änderungen am 3D-Bauteil werden in Echtzeit in der Zeichnung geändert. Bei aufwändigen Konstruktionen kann das den Prozeß verlangsamen. Besser ist es die Änderungen durch Klicken des Buttons "Aktualisieren" zu einem selbst gewählten Zeitpunkt in der Workbench vorzunehmen.
  • Auto-distribute Secondary Views: Automatisches Anordnen von abgeleiteten Ansichten projection groups.

Schriftart

  • Label Font: Name des Schriftfonts für die Bemaßung.
  • Label Size: Schriftgröße der Bemaßung

Dateien

  • Default Template / Standardvorlage: Dateipfad, um eine eigene Zeichnung als Standardvorlage zu verwenden.
  • Template Directory / Vorlagen Verzeichnis: Vorlagen-Verzeichnis für TechDraw New Pick.png Neue Vorlagenauswahl.
  • Hatch Pattern File / Schraffur-Bild: Standard SVG oder bitmap-Datei für TechDraw Hatch.svg Schraffur.
  • Line Group File - Alternative Datei für persönliche Liniengruppen-Definitionen.
  • PAT-Datei: Standard PAT Schraffurmuster-Datei für TechDraw Hatch.svg Schraffur.
  • Pattern Name / Name des Musters: Name des bevorzugten PAT-Schraffurmuster.

Reiter Maßstab / Skalieren

Scale preferences

Maßstab

  • Page Scale: Standard Maßstab für neue Zeichnungen.
  • View Scale Type: Vorgabe des Maßstabs für neue Ansichten.
  • View Custom Scale: Gewählter Maßstab, wenn bei View Scale Type "Benutzerdefiniert" gewählt wurde.

Selection / Auswahl

  • Edge Fuzz: Größe der Einrahmung einer Ansicht in der Zeichnung. Der Wert beträgt ca. 0,1mm, abhängig vom aktuellen Zoom.
  • Mark Fuzz: Auswahlfläche rund um Zentrumsmarkierungen. Der Wert beträgt ca. 0,1mm, abhängig vom aktuellen Zoom.

Size Adjustments / Größenanpassung

  • Vertex Scale / Punktskalierung: Größe der Fangpunkte vertex.
  • Center Mark Scale / Maßstab von Zentrumsmarkierungen: Größe des Kreuzes im Zentrum von Kreisen oder Radien.
  • Tolerance Text Scale / Größe der Toleranzmaße: Größendarstellung der Toleranzen Font Size. Je größer die Darstellung der Toleranzen, desto weiter entfernt ist die Grundbemaßung zur Maßlinie.
  • Template Edit Mark: Größe des template Felds click handles in mm (green dots).
  • Welding Symbol Scale: Größes des Schweißsymbols welding symbols. introduced in version 0.19

Reiter Bemaßungen

Dimensions preferences

Bemaßungen

  • Standard and Style: Auswählen nach welchem internationalen Standard die Zeichnung dargestellt werden soll.
    Differences between the supported standards
  • Use Global Decimals / Nutze globale Einstellungen: Wenn hier ein Haken gesetzt wird, dann werden die Dezimalstellen aus den übergeordneten allgemeinen Einstellungen übernommen general preferences. Zu finden sind die nicht unter Einstellungen der TechDraw, sondern Einstellungen Allgemein, letzter Reiter "Einheiten". Das setzen des Hakens wird nur empfohlen, wenn in der gesmaten Zeichnung alle Nachkommastellen bei Toleranzen gleich angezeigt werden sollen.
  • Show Units / Maßeinheiten anzeigen: Bei gesetztem Haken werden Einheiten (mm, in usw.) hinter der Bemaßung dargestellt.
  • Alternate Decimals: Anzahl der angezeigten Ziffern bei Toleranzen, wenn bei Use Global Decimals kein Haken gesetzt wurde. Zum Beispiel "2" bedeutet die Darstellung 0,5 und bei "3" = 0,05. Um die Genauigkeit der Tol. auch eintragen zu können, muss bei "Global Dimensions/Anzahl der Nachkommastellen" die notwendige Anzahl an Nachkommastellen eingestellt werden. Steht dort z.B. eine "1", dann können die Tol. im Toleranzfeld mit Genauigkeit 0,5 / 0,6 / 0,7 usw. eingetragen werden, bei "2" = 0,05 / 0,06 / 0,07 usw.

Werden Änderungen während der Bemaßung vorgenommen, muss die Zeichnung ggf. aktualisiert werden.

  • Font Size / Schriftgröße: Schriftgröße des Bemaßungstextes.
  • Farbe: Standardfarbe für Bemaßungstext.
  • Durchmesser-Symbol: das Durchmesser-Symbol wird dem Bemaßungstext bei Durchmessermaßen vorangestellt.
  • Arrow Style / Pfeildarstellung: Darstellung der Maßlinienenden auswählen.
  • Arrow Style / Pfeilgröße: Größe der Maßlinienenden.

Conventions

  • Projection Group Angle / ProjektionswinkelTechDraw NewProjGroup.png Neue Projektionsgruppe (Mehrseitenansicht) verwendet entweder die erste (europäische Darstellung) oder die dritte (amerikanische Darstellung) Projektionsmethode (siehe auch Normalprojektion [1])
  • Hidden Line Style / Verdeckte Linien – Der Stil zur Anzeige verdeckter Linien (durchgehende Linie, Bindestrich, Punkt, Strich-Punkt oder Strich-Punkt-Punkt) kann hier gewählt werden.

Reiter Anmerkung

Annotation preferences
  • Section Line Standard / Art der Darstellung: Schnittdarstellung nach ISO- oder ANSI-Standard section views.
  • Section Line Style / Schnittlinien-Darstellung : Auswählen der Darstellung der Schnittlinie
  • Section Cut Surface / Schnittflächen-Darstellung: Stil der Schnittflächen: Möglichkeiten: introduced in version 0.19
    • Hide: Keine Schraffur.
    • Solid Color: Schraffur einfarbig wie definiert unter Section Face
    • SVG Hatch: Schraffur wie unter hatched gewählt.
    • PAT Hatch: Schraffur wie unter geometrically hatched gewählt.
  • Line Group Name: Name der standardmäßig verwendeten Liniengruppe line group specification.
  • Detail View Outline Shape: Auswahl der Darstellung von Details detail views.
  • Detail Highlight Style: Linienstil der Darstellung von Details detail views. introduced in version 0.19

Center Line Style / Linienstil Mittellinie: Linienstil für die Mittellinien (horizontal und vertikal).

  • Balloon Shape / Form der Stücklisten-Nummerierung: Auswahl der Form balloon annotations.
  • Balloon Leader End / Ende von Führungslinien der Stücklisten-Nummerierung: Auswahl der Enden.
  • Balloon Leader Kink Length / : Länge der Führungslinie nach dem Knick.
  • Balloon Orthogonal Triangle: Wenn bei "Balloon Leader End" ein "gefülltes Dreick" gewählt wurde, dann kann das Dreieck nur horizontal/vertikal angezeigt werden, wenn das Stücklistensymbol verschoben wird.
  • Leader Line Auto Horizontal: Bewirkt, dass das Stück der Führungslinie nach dem Knick horizontal angezeigt wird leader line.
  • Show Center Marks: Darstellung von Winkel- und Durchmesser-Zentrierungen in allen Ansichten.
  • Print Center Marks: Ausdrucken von Winkel- und Durchmesser-Zentrierungen.

Reiter Farben

Colors preferences

Zeigt die eingestellten Standardfarben für Zeichnungen. Diese können auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

  • Normal: Normale Lineinfarbe.
  • Preselected: Vorauswahl-Farbe. Sie wird angezeigt, wenn man mit der Maus über ein Objekt fährt.
  • Selected: Auswahlfarbe. Sie wird angezeigt, wenn man ein Objekt ausgewählt bzw. selektiert hat.
  • Background: Hintergrundfarbe von Zeichnungen. Wenn Zeichnungen auf dem Bildschirm verkleinert werden, sieht der Hintergrund so aus.
  • Dimension: Farbe des Bemaßungstexts und der -linien.
  • Centerline: Farbe der Mittellinien centerlines, wenn eingeblendet.
  • Detail Highlight: Farbe der äußeren Umrahmung von Detailansichten detail views. introduced in version 0.19
  • Transparent Faces: Wenn gewählt, werden die Linien transparent dargestellt. Sonst werden sie in den gewählten Farben dargestellt. introduced in version 0.19
  • Hidden Line: Farbe der verdeckten Linien. hidden lines.
  • Section Face: Farbe der Schnittfläche section view. Sie ist nur anwendbar, wenn bei Section Cut Surface die Wahl Solid Color eingestellt ist.
  • Section Line: Farbe der Schnittlinie section view.
  • Hatch: Hatch Farbe der Schraffur.
  • Geometric Hatch: Geometric hatch pattern color.
  • Vertex: Farbe der Fangpunkte vertices in Ansichten.
  • Leaderline: Farbe der Führungslinien leaderlines.

Reiter HLR

HLR preferences

HLR steht für Schraffur-Abstand.

  • Use Polygon Approximation: Benutzt eine Näherungsfunktion um Schraffurflächen zu finden. Das geht schnell, erzeugt aber kurze gerade Linien.
  • Show Hard Lines: Zeigt reale verdeckte Linien an (sichtbare Linien werden immer angezeigt)
  • Show Smooth Lines: Zeigt Linienübergänge an. Von einem Linienübergang wird gesprochen, wenn tangentiale Konturen in flache Konturen übergehen (https://en.wikipedia.org/wiki/Fillet_(mechanics) fillet).
  • Show Seam Lines: Zeigt Annäherungslinien. Eine Annäherungslinie ist Grenze zwischen zwei Flächen.
  • Show UV ISO Lines: Zeigt ISO-Linien. ISO steht für isoparametrisch. [2] Hier ist eine Beschreibung zu finden, wie isoparametrische Linien definiert werden (Kurven).
  • ISO Count: Standardmäßig eingestellter Zähler. Er bestimmt letztlich die Anzahl der Fangpunkte in den Ansichten einer neuen Zeichnung. Meist reicht "0" oder "1". Dieser "ISO Count" kann jederzeit im jeweiligen Eigenschaftsfeld der Combo-Box jeder Ansicht geändert werden. Er kann von Ansicht zu Ansicht unterschiedlich gewählt werden. "ISO Count" sollte für alle Ansichten vor dem Bemaßen einer Zeichnung festgelegt werden! Wird "ISO Count" während des Bemaßens in einer Ansicht geändert, können bereits vorgenommene Bemaßungen in der gesamten Zeichnung durcheinander bzw. falsch dargestellt werden.

Reiter Advanced

Advanced preferences
  • Detect Faces: If checked, TechDraw will attempt to build faces using the line segments returned by the hidden line removal algorithm. Faces must be detected in order to use hatching, but there can be a performance penalty in complex models.
  • Show Section Edges: Highlights the border of the section cut in section views.
  • Debug Section: Dumps intermediate results during a Section view processing
  • Debug Detail: Dumps intermediate results during a Detail view processing
  • Allow Crazy Edges: Includes edges with unexpected geometry in results, e.g. zero lengths
  • Fuse Before Section: Performs a fuse operation on the input shape(s) before Section view processing
  • Show Loose 2D Geom: Includes 2D Objects in projections, e.g. loose sketches
  • Line End Cap Shape: Setting of the line end cap shape. Explanation of the options: https://doc.qt.io/qt-5/qt.html#PenCapStyle-enum
  • Max SVG Hatch Tiles: The limit of SVG tiles with a size of 64x64 pixels used to hatch a single face. For large scalings one might get an error about to many SVG tiles, then one needs to increase the tile limit.
  • Max PAT Hatch Segments: The maximum hatch line segments used when hatching a face with a PAT pattern.

Hidden Settings

Note: Since FreeCAD 0.19, all settings are available in the Preferences dialogs. The following only applies for FreeCAD versions older than 0.19:

Some preference settings are only accessible through the Parameter editor, Tools → Edit parameters.

Preferences/Mod/TechDraw/Decorations

  • CenterMarkScale: default scale factor for CenterMarks
  • ShowCenterMarks: default True/False
  • PrintCenterMarks: True/False show CenterMarks when printing introduced in version 0.19

Preferences/Mod/TechDraw/General

  • DefaultScale: initial setting of Page Scale introduced in version 0.19
  • EdgeFuzz: pick radius for Edges
  • MarkFuzz: pick radius for CenterMarks
  • SectionFuseFirst: fuse Source objects before performing Section cut
  • EdgeEndCap: shape of Edge ends 0x00 FlatCap, 0x10 SquareCap, 0x20 RoundCap (Qt::PenCapStyle) introduced in version 0.19

Preferences/Mod/TechDraw/Format

  • SectionFormat: section line style 0-ASME 1-ISO

Preferences/Mod/TechDraw/Standards

  • RadiusAligned: Radius dimension format 0-ISO(aligned) 1-ASME(uniform)
Arrow-left.svg Previous: Hatching
FreeCAD.png