Skizzierer SkizzeÜberprüfen

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Sketcher ValidateSketch and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎русский • ‎中文(中国大陆)‎

{{{Name/de}}}

Menüeintrag
Skizze / Part Konstruktion → Skizze überprüfen…
Arbeitsbereich
Skizzierer, PartDesign Arbeitsbereich
Standardtastenkürzel
-
In der Version eingeführt
-
Siehe auch
-


Beschreibung

Das Dienstprogramm "Skizze validieren" kann verwendet werden, um eine Skizze zu reparieren, die nicht mehr editierbar ist, ungültige Einschränkungen hat, oder um fehlende coincident constraints zu einer Skizze hinzuzufügen, die aus importierter Geometrie wie DXF Dateien erstellt wurde. Es kann auch nützlich sein, eine fehlenden Deckungsgleichheit in einer ursprünglichen Skizze zu finden, die beim Versuch, eine PartDesign Funktion anzuwenden, einen "kann gebrochene Fläche nicht überprüfen" Fehler erzeugt.


Sketcher validation tasks de.png


Anwendung

  1. Wähle die zu überprüfende Skizze, entweder aus der Modellstruktur oder durch Anklicken einer ihrer Kanten in der 3D Ansicht.
    Hinweis: Die Skizze darf sich nicht im Bearbeitungsmodus befinden. Wenn Du Dich im Skizzenbearbeitungsmodus befindest, musst Du die mit demSketcher LeaveSketch.svg Skizze verlassen Knopf, oder Close den Sketcher verlassen.
  2. Öffne das Skizze überprüfen Dienstprogramm aus dem Menü Sketch oder Part Design.
  3. Siehe Optionen unten für den Betrieb.
  4. Drücke die Taste Close, wenn Du fertig bist.

Optionen

Fehlende Deckungsgleichheit

Findet fehlende Deckungsgleichheit für überlappende Knoten und fügt sie hinzu. Drücke die Taste Find; es erscheint ein Aufklappdialog, der anzeigt, wie viele fehlende zusammenfallende Punkte gefunden wurden; sie werden in der 3D Ansicht als gelbe Kreuze dargestellt. Drücke OK, um den Dialog zu schließen, und drücke dann die Taste Fix, um die fehlenden zusammenfallende Punkte hinzuzufügen.

Definiere bei Bedarf im Aufklappfeld einen größeren Toleranzwert.

Lasse das Kontrollkästchen "Konstruktionsgeometrie ignorieren" aktiviert, um die Konstruktionsgeometrie in der Analyse zu ignorieren.

Ungültige Beschränkungen

Umgekehrte Äussere Geometrie

Beschränkungsorientierungsverriegelung