Skizzierer Mikrotutorium - Beschränkungspraktiken

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Sketcher Micro Tutorial - Constraint Practices and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎русский
Freecad.svg Tutorial
Thema
Skizzierer
Niveau
Anfänger
Zeit zum Abschluss
30 Minuten
Autoren
Mark Stephen (Quick61) und vocx
FreeCAD version
{{{FCVersion}}}
Beispieldateien
Skizzierer Beschränkungspraktiken

Einführung

Dieses Tutorial wurde ursprünglich von Quick61 geschrieben, und es wurde von vocx neu geschrieben und neu illustriert.

Dieses Tutorium ist so gestaltet um dem neuen Anwender zu helfen, sich mit den bewährten Verfahren zur Beschränkung einer Skizze im Arbeitsablauf des Workbench Sketcher.svg Skizzierer Arbeitsbereichs vertraut zu machen.

Es gibt eine allgemeine Regel mit Beschränkungen: je weniger Bezugsbeschränkungen (Dimensionen), desto besser.

Vorzuziehen ist, wenn möglich, eine geometrische Beschränkung anstelle einer dimensionalen zu verwenden. Dies hat mit der internen Funktionsweise des Beschränkungslösers des Skizzierers zu tun.

Einrichtung

1. Öffne FreeCAD, erstelle ein neues leeres Dokument mit Datei → Std New.svg Neu.

1.1. Wechsle zum Skizzierer Arbeitsbereich über den Arbeitsbereich Wähler oder das Menü Ansicht → Arbeitsbereich → Skizzierer.

Einige Aktivitäten zum Erinnern:

  • Drücke die rechte Maustaste, oder drücke Esc einmal auf der Tastatur, um das aktive Werkzeug im Bearbeitungsmodus abzuwählen.
  • Um den Skizzenbearbeitungsmodus zu verlassen, drücke die Schließen Schaltfläche im Aufgabenpaneel oder drücke Esc zweimal auf der Tastatur.
  • Um den Bearbeitungsmodus erneut aufzurufen, doppelklicke auf die Skizze in der Baumansicht oder wähle sie aus und klicke dann auf Sketcher EditSketch.svg Skizze bearbeiten.

Erstellen einer Skizze

2. Klicke auf Sketcher NewSketch.svg Neue Skizze.

2.1. Wähle die Skizzenausrichtung, d.h. eine der Basisebenen XY, XZ oder YZ. Wir werden die Standardebene und -optionen verwenden.
2.2. Klicke OK, um mit der Konstruktion der Skizze zu beginnen.

Hinweis: im Augabenpaneel erweitere den Bedienelemente bearbeiten Abschnitt und stelle sicher, dass die Option Auto Beschränkungen deaktiviert ist. Schalte auch den Rasterfang aus und blende das Raster aus.

Erster Näherung: Bezugsbeschränkungen

3. Wir werden ein vollständig beschränktes Quadrat zeichnen, das am Ursprung zentriert ist.

3.1. Klicke auf Sketcher CreatePolyline.svg Erstelle Polylinie und zeichne dann vier Linien in der allgemeinen Form eines Rechtecks um den Ursprung.

01a Sk02 Sketcher Rectangle unconstrained.png

Unbeschränkte rechteckige Skizze.

3.2. Wähle eine horizontale Linie, und drücke Constraint HorizontalDistance.svg Horizontaler Abstand, gib dann 20 mm ein.
3.3. Wähle die andere horizontale Linie und wiederhole die Beschränkung mit dem gleichen Abstand.
3.4. Wähle eine vertikale Linie und drücke Constraint VerticalDistance.svg Vertikaler Abstand, gib dann 20 mm ein.
3.5. Wähle die andere vertikale Linie und wiederhole die Beschränkung mit dem gleichen Abstand.
3.6. Wähle einen unteren Eckpunkt (a) und den Ursprung der Skizze aus und drücke Constraint HorizontalDistance.svg Horizontaler Abstand, gib dann 10 mm ein.
3.7. Wähle den oberen Eckpunkt (b) über dem vorherigen Eckpunkt (a) und den Ursprung der Skizze und wiederhole die horizontale Beschränkung mit dem gleichen Abstand.
3.8. Wähle den anderen unteren Eckpunkt (c) und den Ursprung der Skizze, und drücke Constraint VerticalDistance.svg Vertikaler Abstand, gib dann 10 mm ein.
3.9. Wähle erneut den oberen Eckpunkt (b) und den Ursprung der Skizze und wiederhole die vertikale Beschränkung mit dem gleichen Abstand.

01b Sk02 Sketcher Rectangle constrained lengths 1.png 01c Sk02 Sketcher Rectangle constrained lengths 2.png

Links: Bezugsbeschränkungen für die Seiten. Rechts: zusätzliche Bezugsbeschränkungen für die Innenabstände.

Mit Blick auf die Beschränkungen Abschnitt im Aufgabenpaneel, sehen wir, dass die Beschränkungen zu zahlreich sind; sie erschweren auch den Blick auf die Skizze. Diese Beschränkungen sind auch für den Löser rechenintensiv; obwohl dies bei einer einfachen Form kein Problem darstellt, kann es bei komplexeren Formen zu einem Problem werden.

Ein besserer Weg: Bezugs und geometrische Beschränkungen

4. Wir werden dasselbe Quadrat vollständig beschränkt und am Ursprung zentriert zeichnen. Wenn du die neue Skizze erstellst, vergewissere dich, dass die Option Auto Beschränkungen deaktiviert ist.

4.1. Klicke auf Sketcher CreatePolyline.svg Erstelle Polylinie, dann zeichne vier Linien in der allgemeinen Form eines Rechtecks um den Ursprung.
4.2. Wähle eine horizontale Linie aus, und drücke Constraint Horizontal.svg Horizontal.
4.3. Wähle die andere horizontale Linie, und wiederhole die Beschränkung.
4.4. Wähle eine vertikale Linie, und drücke Constraint Vertical.svg Vertikal.
4.5. Wähle die andere vertikale Linie aus, und wiederhole die Beschränkung.

02a Sk02 Sketcher Rectangle constrained horizontal-vertical.png

Geometrische horizontale und vertikale Beschränkungen.

4.6. Wähle eine horizontale Linie und drücke Constraint HorizontalDistance.svg Horizontaler Abstand, gib dann 20 mm. Wir sehen, dass die andere horizontale Linie gleichzeitig ihre Größe ändert.
4.7. Wähle eine vertikale Linie aus, und drücke Constraint VerticalDistance.svg Vertikaler Abstand, gib dann 20 mm ein. Wir sehen, dass die andere vertikale Linie gleichzeitig ihre Größe ändert.
4.8. Wähle einen unteren Eckpunkt (a) und den Ursprung der Skizze aus und drücke Constraint HorizontalDistance.svg Horizontaler Abstand, gib dann 10 mm ein.
4.9. Wähle den oberen Eckpunkt (b) über dem vorherigen Eckpunkt (a) und den Ursprung der Skizze und drücke Constraint VerticalDistance.svg Vertikaler Abstand, gib dann 10 mm ein.

02b Sk02 Sketcher Rectangle constrained lengths 1.png 02c Sk02 Sketcher Rectangle constrained lengths 2.png

Links: Bezugsbeschränkungen für nur zwei Seiten. Rechts: zusätzliche Bezugsbeschränkungen für nur zwei Innenabstände.

Dies ist eine besser beschränkte Skizze als die erste. Die horizontalen und vertikalen geometrischen Beschränkungen erlauben es uns, weniger Bezugsbeschränkungen zu verwenden, so dass unsere Skizze weniger überladen aussieht.

Optimales Schema: meist geometrische Beschränkungen

5. Wir werden dasselbe Quadrat vollständig beschränkt und am Ursprung zentriert zeichnen. Wenn du die neue Skizze erstellst, vergewissere dich, dass die Option Auto Beschränkungen deaktiviert ist.

5.1. Klicke auf Sketcher CreatePolyline.svg Erstelle Polylinie, dann zeichne vier Linien in der allgemeinen Form eines Rechtecks um den Ursprung.
5.2. Wähle eine horizontale Linie aus, und drücke Constraint Horizontal.svg Horizontal.
5.3. Wähle die andere horizontale Linie, und wiederhole die Beschränkung.
5.4. Wähle eine vertikale Linie, und drücke Constraint Vertical.svg Vertikal.
5.5. Wähle die andere vertikale Linie aus, und wiederhole die Beschränkung.

03a Sk02 Sketcher Rectangle constrained horizontal-vertical.png

Geometrische horizontale und vertikale Beschränkungen.

5.6. Wähle einen unteren Eckpunkt (a), dann den oberen Eckpunkt, der diagonal gegenüber liegt, und dann den Ursprung der Skizze; drücke dann Constraint Symmetric.svg Symmetrisch. Die beiden ausgewählten Punkte sind gleich weit vom Ursprung entfernt.
5.7. Wähle zwei benachbarte Seiten des Rechtecks (verbunden an einer Ecke), und drücke Constraint EqualLength.svg Gleiche Länge. Beachte, dass aufgrund der Symmetrie der Eckpunkte nun alle Seiten gleich groß sind.

03b Sk02 Sketcher Rectangle constrained symmetric.png 03c Sk02 Sketcher Rectangle constrained equal length.png

Links: symmetrische Beschränkung für nur zwei Eckpunkte. Rechts: zusätzliche gleiche Längenabstände für nur zwei benachbarte Seiten.

5.8. Wähle eine horizontale Linie und drücke Constraint HorizontalDistance.svg Horizontaler Abstand, gib dann 20 mm. ein. Aufgrund der zuvor hinzugefügten Beschränkungen für Symmetrie und Längengleichheit sehen wir, dass alle Seiten gleichzeitig gleich werden.

03d Sk02 Sketcher Rectangle constrained length.png

Alle angewandten geometrischen Beschränkungen und eine einzige Bezugsbeschränkung für eine Seite.

Dies ist der beste Weg, diese Skizze zu beschränken, da wir nur eine Bezugs- (Bemaßungs-) Beschränkung verwendet haben.

Zusätzliche Quellen