Skizzierer BeschränkungSymmetrisch

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Sketcher ConstrainSymmetric and the translation is 73% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский

Sketcher ConstrainSymmetric.svg Skizzierer BeschränkeSymmetrisch

Menüeintrag
Skizze → Skizzierer Beschränkungen → Beschränke symmetrisch
Arbeitsbereich
Skizzierer, PartDesign
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
-
Siehe auch
Beschränkung Parallel


Beschreibung

Die symmetrische Beschränkung zwingt zwei ausgewählte Punkte dazu, symmetrisch um eine gegebene Linie herum zu sein, d.h. beide ausgewählten Punkte müssen auf einer Normalen zu der durch beide Punkte verlaufenden Linie liegen und müssen gleich weit von der Linie entfernt sein. Alternativ können zwei Punkte so eingeschränkt werden, dass sie in Bezug auf einen dritten Punkt symmetrisch sind.

Anwendung

SymmetricConstraint1.png

Nach der Auswahl zweier Punkte (Scheitelpunkte) und einer Linie in der Skizze werden die ausgewählten Punkte und die Linie dunkelgrün dargestellt.

SymmetricConstraint2.png

Auf das Symbol 'Symmetrische Beschränkung' Sketcher ConstrainSymmetric.png in der Skizzierer-Werkzeugleiste klicken oder den Menüeintrag 'Symmetrische Beschränkung' im Untermenü 'Skizzierer-Beschränkungen' des Skizzierers oder den Part Design-Menüpunkt wählen.

Dadurch wird die Beschränkung auf die ausgewählten Elemente angewendet.

SymmetricConstraint3.png

Note: wenn eine Symmetriebeschränkung in Bezug auf einen Punkt definiert werden soll, ist die Reihenfolge der Auswahl wichtig, je nachdem, ob das Werkzeug am Anfang oder am Ende ausgewählt wird.

  • Wenn zuerst auf das Werkzeug geklickt wird: den ersten Punkt, dann den Symmetrie-Referenzpunkt und schließlich den zweiten Punkt wählen.
  • Wenn zuletzt auf das Werkzeug geklickt wird: den ersten Punkt, dann den zweiten Punkt und schließlich den Symmetrie-Referenzpunkt wählen.

Siehe den Tracker issue#4144 und forum thread.