Sketcher ParallelFestlegen

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Sketcher ConstrainParallel and the translation is 94% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский

Sketcher ConstrainParallel.svg Sketcher ParallelFestlegen

Menüeintrag
Sketch → Skizzen-Beschränkungen → Parallelität erzwingen
Arbeitsbereich
Sketcher
Standardtastenkürzel
P
Eingeführt in Version
-
Siehe auch
Sketcher VertikalFestlegen, Sketcher HorizontalFestlegen

Beschreibung

Die Randbedingung ParallelFestlegen legt die Parallelität zweier ausgewählter gerader Linien oder Kanten zueinander fest.

Erstellung

Die Skizze enthält zwei zufällig ausgerichtete Linien.

ConstrainParallel1.png

Wähle beide Linien aus, indem Du nacheinander auf jede von ihnen klickst.

ConstrainParallel2.png

Wende die Beschränke Parallelbeschränkung entweder durch:

  • Drücken der Sketcher ConstrainParallel.svg Parallel beschränken Schaltfläche in der Skizzierer Beschränkungen Werkzeugleiste, durch Wahl des Beschränkung Parallel Menüelements im Skizzierer Beschränkungen Untermenü des Skizzierers (Skizzierer Arbeitsbereich ausgewählt) oder Part Design (Part Design Arbeitsbereich ausgewählt) Menüelements.
  • Verwende das Tastaturkürzel Umschalt + P.
  • Verwende den Skizze → Skizzierer Beschränkungen → Parallel beschränken Eintrag aus dem oberen Menü.

ConstrainParallel3.png

Ergebnis: Die ausgewählten Linien werden gezwungen, parallel zueinander zu verlaufen. Wenn du die Ausrichtung einer Linie änderst, ändert sich die Ausrichtung der anderen Linie, so dass sie gleich bleibt.

Skripten

Sketch.addConstraint(Sketcher.Constraint('Parallel', Line1, Line2))

Die Skizzierer Skripten-Seite erklärt die Werte, die für Line1 und Line2 verwendet werden können und enthält weitere Beispiele, wie man Beschränkungen aus Python-Skripten erstellt.