Arbeitsbereich Reverse Engineering

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Reverse Engineering Workbench and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский • ‎中文 • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎
Arbeitsbereichssymbol Reverse Engineering

Einführung

Der Workbench Reverse Engineering.svg Arbeitsbereich Reverse Engineering (aus dem engl., bedeutet: umgekehrt entwickeln, rekonstruieren) soll dir bestimmte Werkzeuge an die Hand geben, um Formen, Volumenkörper und Netze in parametrische FreeCAD Formelemente umzuwandeln. Er befindet sich noch in der Entwicklung.

Zur Zeit ist in diesem Arbeitsbereich noch keine Funktionalität vorhanden. Er wird von den Programmierern als Sandkasten verwendet.

Werkzeuge

Die Werkzeuge für das Reverse-Engineering befinden sich alle im Reverse-Engineering-Menü und in der Reverse-Engineering-Werkzeugleiste, die erscheint, wenn man den Reverse-Engineering-Arbeitsbereich aus dem Auswahlmenü der Arbeitsbereiche lädt.

  • FitSurface.svg Annäherung durch an B-Spline Oberfläche:

Entwicklung

Mit geeigneten Themen im Forum, die diesen Arbeitsbereich behandeln, verknüpfen.