Part PrüfeGeometrie

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Part CheckGeometry and the translation is 43% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano • ‎română • ‎русский

Part CheckGeometry.svg Part CheckGeometry

Menüeintrag
Formteil → Geometrie überprüfen
Arbeitsbereich
Part
Standardtastenkürzel
None
In der Version eingeführt
-
Siehe auch
None


Einleitung

Mit dem Geometrieprüfwerkzeug ermöglicht zu überprüfen, ob Du einen gültigen Festkörper hast.

Anwendung

Das Werkzeug ist im Part Arbeitsbereich unter dem Menüpunkt Part oder über die Schaltfläche in der Booleschen Symbolleiste verfügbar. Wähle ein Teil aus (achte darauf, das gesamte Teil und nicht nur eine Fläche auszuwählen, um nach einem gültigen Festkörper zu suchen) und starte dann das Werkzeug. Du wirst die Ergebnisse im Aufgabenbereich sehen.

Results will be reported in the Task panel.

Zusätzliche BOP-Prüfung aktivieren

Die Funktion PrüfeGeometrie prüft, ob die Randdarstellung korrekt ist. (BRep oder B-rep) des Modells ist gültig. Zusätzlich zu dieser BRep Prüfung ist es möglich, eine zusätzliche BOP Prüfung (BOP= Boolesche OPerationen) durchzuführen.

Ab Version 0.19 gibt es in den CheckGeometry Ergebnissen ein Einstellungsfenster mit einem Kontrollkästchen zum Ein- und Ausschalten. Für Benutzer früherer Versionen führe zur Aktivierung der BOP Prüfung folgende Schritte aus:

  1. Verwende das Menü Werkzeuge → Parameter bearbeiten..... → Preferences → Mod → Part → CheckGeometry
  2. Im rechten Bereich Rechtsdoppelklick auf den Parameter RunBOPCheck, um seinen Wert auf true' zu ändern.
  3. Klicke auf Speichern auf Festplatte, schließe und starte neu.

Siehe nachfolgenden Screenshot.

Wenn der Parameter oder Ordner nicht vorhanden ist, kannst du ihn anlegen, indem du

  1. Rechtsklick auf Part und Auswahl von Add sub-group.
  2. Benennung der Untergruppe CheckGeometry.
  3. sicherstellen, dass die gerade erstellte Untergruppe CheckGeometry ausgewählt ist.
  4. Rechtsklick im rechten (leeren) Fenster und Auswahl von Neuer boolescher Eintrag.
  5. Benennen des neuen booleschen Elements "RunBOPCheck" und sicherstellen, dass es auf true' eingestellt ist.
  6. Klicke auf Speichern auf Festplatte, schließe und starte neu.


PartCheckGeometry.png


Prüfung ausführen und interpretieren der Ergebnisse

  • Wähle in der Baumansicht ein oder mehrere Objekte aus, die Du überprüfen möchtest.
  • Klicke auf Part CheckGeometry.png
  • Du erhältst auf der linken Seite des Bildschirms einen Bericht, der das Ergebnis des Scans anzeigt (ab Version 0.19 werden alle gefundenen Fehler auch in der Berichtansicht protokolliert).
  • Wenn dein Scan Fehler aufgedeckt hat, kannst du im Berichtsfenster auf eine bestimmte Fehlermeldung klicken und das entsprechende geometrische Objekt (Kante/Fläche...) wird in der 3D Ansicht hervorgehoben.
  • Im Moment hat FreeCAD keine automatischen Reparaturmethoden für Festkörper, daher musst du dir die Schritte in FreeCAD ansehen, um diese spezifische Geometrie zu modellieren und zu versuchen, den Fehler selbst zu beheben.


GeometryCheck Errors.jpg