Arbeitsbereich Polygonnetz

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Mesh Workbench and the translation is 51% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎中文 • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語
Polygonnetz Arbeitsbereichssymbol

Einführung

Der Workbench Mesh.svgArbeitsbereich Polygonnetz behandelt Dreiecksnetze. Netze sind eine besondere Art von 3D Objekten, die aus dreieckigen Flächen bestehen, die durch ihre Knoten und Kanten miteinander verbunden sind.

Viele 3D Anwendungen, wie Sketchup, blender, [1] und 3d studio max, verwenden Polygonnetze als wichtigsten Typ von 3D Objekten. Da Polygonnetze sehr einfache Objekte sind, die nur aus Knoten (Punkten), Kanten und (dreieckigen) Flächen bestehen, sind sie sehr einfach zu erstellen, zu modifizieren, zu unterteilen und zu dehnen und können leicht von einer Anwendung zur anderen ohne Verlust übertragen werden. Außerdem können 3D Anwendungen in der Regel sehr große Mengen davon ohne Probleme verwalten, da sie sehr einfache Daten enthalten. Aus diesen Gründen sind Netze oft das 3D Objekt der Wahl, insbesondere bei Anwendungen im Umgang mit Filmen, Animationen und Bilderstellung.

Im Bereich der technischen Polygonnetze gibt es jedoch eine große Begrenzung: Sie bestehen nur aus Oberflächen und haben keine Masseinformation, so dass sie sich nicht wie solids Festkörper verhalten. Das bedeutet, dass alle auf Festkörpern basierenden Vorgänge, wie Addition oder Subtraktion, auf Netzen schwierig durchzuführen sind. Der Mesh Arbeitsbereich ist nützlich, um 3D Daten im Mesh Format zu importieren, zu analysieren, Fehler zu erkennen und schließlich in einen Festkörper umzuwandeln, zur Verwendung mit dem Workbench Part.svgArbeitsbereich Part.

Mesh example.jpg

Werkzeuge

Auf alle Werkzeuge des Polygonnetz Arbeitsbereichs kann über das Menü Polygonnetze zugegriffen werden. Einige Werkzeuge sind auch in der Werkzeugleiste Polygonnetz Werkzeuge verfügbar.

  • Boolsche Operation
  • Vereinigung: Erzeugt ein Netzobjekt, das die Vereinigung von zwei Netzobjekten ist.
  • Schnittmenge: Erstellt ein Netzobjekt, das die Schnittmenge zweier Netzobjekte ist.
  • Differenz: Erstellt ein Netzobjekt, das die Differenz von zwei Netzobjekten ist.
  • Zusammenführen: Erstellt ein Netzobjekt, indem die Netze von zwei oder mehr Netzobjekten kombiniert werden.

Einstellungen

Es gibt einige Exporteinstellungen verwandt mit Netzformaten, aber diese werden von Befehlen, die zu diesem Arbeitsbereich gehören, nicht verwendet. Sie werden von dem Befehl Std Export verwendet.

Netz Arbeitsbereichseinstellungen können in den folgenden Kategorien des Preferences Editor gefunden werden:

Hinweise