Dxf Importeur Installieren

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Dxf Importer Install and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎română • ‎русский

Base ExampleCommandModel.png Tutorial

Thema
{{{Topic}}}
Niveau
Medium user
Zeit zum Abschluss
15 minutes
Autor
Mario52
FreeCAD version
All
Beispieldatei(en)
None


Beschreibung

Diese Seite erklärt Dir Schritt für Schritt dem Rand für die Installation des Pakets Draft-dxf-import yorikvanhavre zu folgen, um Dateien im DXF Format in FreeCAD hochzuladen und DWG Dateien unter Verwendung des teighafileconverter Hilfsprogramms zu importieren. Diese Installation wurde in der Windows Vista Umgebung durchgeführt, aber das Prinzip des Systems ist für Linux das gleiche.

Erster Schritt:

den Makro Ordner in FreeCAD ermitteln

1 : FreeCAD öffnen

Wenn Du eine Version ab 0.15 hast, kannst Du das automatische Aktualisierungspaket für DXF verwenden (erweitern, um mehr zu sehen)

Automatic DXF install


2 : klicke Menü > Makro > Makros oder klicke auf den unteren Teil Std DlgMacroExecuteDirect.svg "Öffne einen Dialog, damit Du ein aufgezeichnetes Makro ausführen kannst"

open FreeCAD


3 : ein Dialogfeld geöffnet

4 : kopiere die Adresse des "Makro-Zielortes" (hier C:\Benutzer\d\AppData\Roaming\FreeCAD\) In Ubuntu ist dies normalerweise /home/Dein_Benutzername /.FreeCAD


Open a dialog to let you execute a macro Recorded


5 : füge die Adresse in Deinen Browser ein und bestätige

paste the address into your browser


6 : lasse den Explorer geöffnet

Dxf Importer Install 04.png


7 : Schließe FreeCAD

Zweiter Schritt:

Herunterladen der Dateien

8 : Dateien auf der Seite https://github.com/yorikvanhavre/Draft-dxf-importer herunterladen

9 : und klicke auf die Symbolschaltfläche Download ZIP für die Standardversion.

(oder Auswahl für deine Entwicklungsversion siehe unten) (erweitern, um mehr zu sehen)

Automatische DXF Installation


download files


10 : Du musst die Datei in ein temporäres Verzeichnis entpacken (hier c:\tmp)

extract the file


11 : der Dekomprimierer erstellt einen neuen Ordner namens "Draft-dxf-import-master"

Dekomprimierer legt einen neuen Ordner an


12 : die Dateien befinden sich in diesem Ordner wählealle Dateien aus und "Ausschneiden".

select all the files and Cut


13 : füge die Dateien im Ordner FreeCAD Makros im geöffneten Explorer (Schritt 6) ein (C:\Benutzer\d\AppData\Roaming\FreeCAD\)

In Ubuntu ist dies normalerweise /home/Dein_Benutzername /.FreeCAD

paste the files in the folder


14 : Öffne FreeCAD mit der Schaltfläche Std DlgMacroExecuteDirect.svg die notwendigen Dateien im DXF Format sind vorhanden, schließe das Fenster "Makro ausführen".

open FreeCAD


15 : lade Deine DXF Datei

load your DXF file


16 : DXF Datei kann verwendet werden

DXF file can be used


VERSIONEN

Dieses Repositorium enthält mehrere Versionen des DXF Importeurs. Die Standardversion, die Du herunterlädst, wenn Du oben auf den "download ZIP" Knopf drückst, ist immer die Version, die von der aktuellen stabilen Version von FreeCAD benötigt wird.

Wenn du eine andere Version von FreeCAD verwendest, z.B. eine Entwicklungsversion oder eine ältere Version, brauchst du vielleicht auch eine andere Version dieser DXF Bibliothek. Du kannst herausfinden, welche Version der DXF Bibliothek von Deiner Version von FreeCAD benötigt wird, indem Du den folgenden Code in die FreeCAD Python Konsole eingibst:

import importDXF
print importDXF.CURRENTDXFLIB

Dritter Schritt:

Herunterladen des Teigha Konverters zur Verwendung von DWG Dateien

17 : teighafileconverter herunterladen auf teighafileconverter page

download Teigha


18 : wähle die Version, die zu Deinem Qt und OS passt

choose the version


19 : und installiere es auf deinem System

installiere es auf deinem System


20 : öffne FreeCAD und klicke auf die Schaltfläche Std DlgMacroExecuteDirect.svg "Öffneeinen Dialog, damit Du ein aufgezeichnetes Makro ausführen kannst"

21 : Schließe das Makrofenster

22 : und aktiviere den Arbeitsbereich Entwurf

activate the Draft workbebch


23 : jetzt gehen wir auf die Optionsseite DXF / DWG und klicken "Menü > Bearbeiten > Einstellungen"

Menu > Preferences


24 : wähle die Registerkarte "Entwurf > DXF / DWG Optionen".

25 :' Klicke im Abschnitt mit den DWG Format Optionen auf die 3 Punkte ...

Entwurf > DXF / DWG Optionen


26 :, um den Weg für den Teigha Konverter frei zu machen, das FreeCAD für die Konvertierung von DWG nach DXF ihn verwendet.

27 : im Verzeichnis hier im Fenster "C:/Programme/ODA/Teigha File Converter 4.00.1/" eingeben und TeighaFileConverter.exe auswählen und bestätigen

DWG format option


28 : der Vorgang ist abgeschlossen, klicke auf die OK Du kannst eine DWG Datei testen

directory Teigha File Converter 4.00.1


Vierter Schritt:

Teigha verwenden. Teigha ist ein vollwertiges Programm und Du kannst es auch ohne FreeCAD verwenden

directory Teigha File Converter 4.00.1


1 : Eingabe Ordner: Ordnerpfad oder die zu konvertierenden DXF- oder DWG Dateien

2 : Ausgabeordner: Pfad zum Zielordner für die konvertierten Dateien

3 : Ordner zurückholen:

4 : Audit:

5 : Eingangsdateifilter: Filter nur für DXF, DWG oder DXF und DWG


6 : Ausgabe Freigabe: die Datei wird in das Format und die ausgewählte Version konvertiert

7 : Start: startet den Prozess

Verweise

Video Anleitung FreeCAD Tutorial 24 - DXF/DWG Import