Entwurf Strecken

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Draft Stretch and the translation is 21% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎русский
Arrow-left.svg Vorherige: Draft Mirror.svg Spiegeln

Draft Stretch.svg Entwurf Strecken

Menüeintrag
Entwurf → Strecken
Arbeitsbereich
Entwurf, Arch
Standardtastenkürzel
S H
Eingeführt in Version
0.17
Siehe auch
Versatz, Skalieren

Beschreibung

Das Werkzeug Strecken streckt ein Objekt, indem es einige seiner ausgewählten Eckpunkte bewegt. Die entsprechende Aktion besteht darin, das Objekt zu bearbeiten und die Punkte manuell an eine neue Position zu verschieben.

Draft Stretch Example.jpg

Strecken von drei Drähten durch Einschließen einiger Knoten und Verschieben auf eine andere Position.

Anwendung

See also: Draft Snap and Draft Constrain.

  1. Wähle ein Objekt aus, das Du dehnen möchtest.
  2. Drücke die Taste 16px Draft Stretch. Wenn kein Objekt ausgewählt ist, wirst Du aufgefordert, eines auszuwählen.
  3. Klicke auf einen Punkt in der 3D Ansicht, oder gib eine Koordinate ein und drücke die Taste Draft AddPoint.svg Punkt hinzufügen .
  4. Klicke auf einen zweiten Punkt in der 3D Ansicht, oder gib eine Koordinate and drücke die Draft AddPoint.svg Punkt hinzufügen Taste. Die ersten beiden Punkte definieren ein Auswahlrechteck. Die von diesem Rechteck eingeschlossenen Eckpunkte des ursprünglichen Objekts werden hervorgehoben.
  5. Klicke auf einen dritten Punkt in der 3D Ansicht, oder gib eine Koordinate und drücke die Draft AddPoint.svg Punkt hinzufügen Taste.
  6. Klicke auf einen vierten Punkt in der 3D Ansicht, oder gib eine Koordinate und drücke die Draft AddPoint.svg Punkt hinzufügen Taste. Das zweite Punktpaar definiert eine Linie, deren Abstand und Richtung verwendet wird, um die an den markierten Punkten angebrachte Figur zu strecken.

Optionen

The single character keyboard shortcuts mentioned here can be changed. See Draft Preferences.

  • To manually enter coordinates enter the X, Y and Z component, and press Enter after each. Or you can press the Draft AddPoint.svg Enter point button when you have the desired values. It is advisable to move the pointer out of the 3D view before entering coordinates.
  • Press R or click the Relative checkbox to toggle relative mode. If relative mode is on, the coordinates of the second point of the displacement are relative to the first point, else they are relative to the coordinate system origin.
  • Press G or click the Global checkbox to toggle global mode. If global mode is on, coordinates are relative to the global coordinate system, else they are relative to the working plane coordinate system. introduced in version 0.20
  • The Filled checkbox has no purpose for this command.
  • The Continue checkbox has no purpose for this command.
  • Press S to switch Draft snapping on or off.
  • Press Esc or the Close button to abort the command.

Preferences

See also: Preferences Editor and Draft Preferences.

  • To change the number of decimals used for the input of coordinates: Edit → Preferences... → General → Units → Units settings → Number of decimals.

Scripting

See also: Autogenerated API documentation and FreeCAD Scripting Basics.

There is no Python method to stretch objects. To emulate the results of the Draft Stretch command geometric properties of objects have to be modified.


Arrow-left.svg Vorherige: Draft Mirror.svg Spiegeln