Entwurf OCA

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Draft OCA and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский

{{{Name/de}}}

Menüeintrag
-
Arbeitsbereich
Entwurf
Standardtastenkürzel
-
Eingeführt in Version
-
Siehe auch
-

Beschreibung

Entwurf OCA ist ein Softwaremodul, das von den Std Open.svg Std Open, Std Import.svg Std Import und Std Export.svg Std Export Befehle, um das OCA Dateiformat zu verarbeiten.

Das OCA Dateiformat ist eine Gemeinschaftsanstrengung zur Erstellung eines freien, einfachen und offenen CAD Dateiformats. OCA basiert weitgehend auf dem GCAD Dateiformat, das von gCAD3D erzeugt wird. Beide Formate können in FreeCAD importiert werden, und die von FreeCAD exportierten OCA Dateien können in gCAD3D geöffnet werden.

Importieren

Die folgenden OCA Objekte können importiert werden:

  • Linien
  • Bögen und Kreise
  • Geschlossene Flächen

Exportieren

Die folgenden FreeCAD Objekte können exportiert werden:

  • Linien und Drähte (Polylinien)
  • Bögen und Kreise
  • Flächen

Einstellungen

Für weitere Informationen siehe: Import Export Einstellungen.

Scripting

Siehe auch: Draft API und FreeCAD Grundlagen Skripte.

Du kannst Elemente mit der folgenden Funktion nach OCA exportieren:

importOCA.export(exportList, filename)

Beispiel:

import FreeCAD, Draft, importOCA

p1 = FreeCAD.Vector(0, 0, 0)
p2 = FreeCAD.Vector(1000, 1000, 0)
p3 = FreeCAD.Vector(2200, 1500, 0)
p4 = FreeCAD.Vector(2500, -100, 0)

obj1 = Draft.makeWire([p1, p2, p3, p4])
obj2 = Draft.makeWire([p1, -2.3*p2, -0.8*p3, -1.8*p4])

objects = [obj1, obj2]

importOCA.export(objects, "/home/user/Pictures/myfile.oca")