Entwurf Arbeitsbereich

From FreeCAD Documentation
(Redirected from Draft Module/de)
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Draft Workbench and the translation is 35% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎中文 • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語 • ‎한국어
Entwurf Arbeitsbereich Symbol

Einführung

Die Workbench Draft.svg Arbeitsbereich Entwurf ist in erster Linie auf die Erstellung und Änderung von 2D Objekten in FreeCAD ausgerichtet. Er ist jedoch nicht auf die XY Ebene des globalen Koordinatensystems begrenzt. Seine Objekte können eine beliebige Ausrichtung und Position im 3D Raum haben, und einige Entwurfsobjekte können entweder planar oder nicht-planar sein.

Entwurfsobjekte können für das allgemeine Entwerfen verwendet werden, ähnlich dem was mit Inkscape oder AutoCAD getan werden kann. Sie können aber auch die Grundlage für die Erstellung von 3D Objekten in anderen Arbeitsbereichen bilden. Ein Entwurf Draht kann den Pfad einer Architektur Wand definieren, ein Entwurf Polygon kann mit Part Extrudieren extrudiert werden, usw. Viele der Entwurfsmodifizierungswerkzeuge können auch auf 2D und 3D Objekte angewendet werden, die mit anderen Arbeitsbereichen erstellt wurden. Du kannst z.B. eine Skizze verschieben oder ein Entwurf OrthoAnordnung aus einem Part Objekt erstellen.

Der Arbeitsbereich Entwurf bietet auch Werkzeuge zur Definition einer Arbeitsebene, eines Gitters und eines Fangsystems, um die Position der Geometrie präzise zu steuern.

Wenn dein Hauptziel die Erstellung komplexer 2D-Zeichnungen und DXF Dateien ist und du keine 3D Modellierung benötigst, ist FreeCAD möglicherweise nicht die richtige Wahl für dich. Vielleicht möchtest du stattdessen ein spezielles Softwareprogramm für technisches Zeichnen in Betracht ziehen, wie LibreCAD oder QCad.

Draft Workbench Example.png

Das Bild zeigt das Giter, das an der XY Ebene ausgerichtet ist.
Links, in weiß, mehrere planare Objekte.
Rechts ein nicht-planarer Entwurf Draht, der als Pfadobjekt einer Entwurf PfadAnordnung verwendet wird.

Entwerfen

  • Draft Line.svg Linie: erzeugt eine gerade Linie.
  • Draft Wire.svg Polylinie: erzeugt eine Polylinie, eine Folge von mehreren miteinander verbundenen Liniensegmenten.
  • Draft Arc.svg Bogen Werkzeuge
  • Draft Arc.svg Bogen: erstellt einen Kreisbogen aus einem Zentrum, einem Radius, einem Startwinkel und einem Öffnungswinkel.
  • Draft Circle.svg Kreis: erzeugt einen Kreis aus einem Zentrum und einem Radius.
  • Draft Ellipse.svg Ellipse: erstellt eine Ellipse aus zwei Punkten, die ein Rechteck definieren, in das die Ellipse passen soll.
  • Draft Rectangle.svg Rechteck: erzeugt ein Rechteck aus zwei Punkten.
  • Draft Polygon.svg Polygon: erzeugt ein regelmäßiges Polygon aus einem Zentrum und einem Radius.
  • Draft BSpline.svg B-spline: erstellt eine B-Spline Kurve aus mehreren Punkten.
  • Draft CubicBezCurve.svg Bézier Werkzeuge
  • Draft BezCurve.svg Bézierkurve: erstellt eine Bézierkurve aus mehreren Punkten.
  • Draft Point.svg Punkt: erzeugt einen einfachen Punkt.
  • Draft Facebinder.svg Flächenbinder: erstellt ein Oberflächenobjekt aus ausgewählten Flächen.
  • Draft ShapeString.svg FormZeichenfolge: erstellt eine Verbundform, die eine Textzeichenfolge darstellt.

Anmerkung

  • Draft Text.svg Text: erstellt einen mehrzeiligen Text an einer bestimmten Stelle.
  • Draft Dimension.svg Bemaßung: erzeugt eine lineare, radiale oder winklige Bemaßung.
  • Draft Label.svg Beschriftung: erstellt einen mehrzeiligen Text mit einer 2-Segment Führungslinie und einem Pfeil.

Änderung

  • Draft Move.svg Move: moves or copies selected objects from one point to another.
  • Draft Rotate.svg Rotate: rotates or copies selected objects around a center point by a given angle.
  • Draft Scale.svg Scale: scales or copies selected objects around a base point.
  • Draft Mirror.svg Mirror: creates mirrored copies from selected objects.
  • Draft Offset.svg Offset: offsets each segment of a selected object over a given distance, or creates an offset copy of the selected object.
  • Draft Trimex.svg Trimex: trims or extends a selected object.
  • Draft Stretch.svg Stretch: stretches objects by moving selected points.
  • Draft Clone.svg Clone: creates linked copies, clones, of selected objects.
  • Draft OrthoArray.svg Array tools
  • Draft PathArray.svg Path array: creates an array from a selected object by placing copies along a path.
  • Draft PointArray.svg Point Array: creates an array from a selected object by placing copies at the points from a point compound.
  • Draft Edit.svg Edit: puts selected objects in Draft Edit mode. In this mode the properties of objects can be edited graphically.
  • Draft SubelementHighlight.svg Subelement highlight: temporarily highlights selected objects, or the base objects of selected objects.
  • Draft Upgrade.svg Upgrade: upgrades selected objects.

Entwurf Ablage

Die Entwurf Fach Werkzeugleiste erscheint beim Start des Arbeitsbereichs und ermöglicht die Auswahl der Arbeitsebene zusammen mit einigen visuellen Eigenschaften wie Linienfarbe, Formfarbe, Textgröße, Linienbreite und automatische Gruppe.

Draft tray default.png

  • Draft tray button plane.png Ebene wählen: wählt die aktuelle Arbeitsebene des Entwurfs aus. Auch im Menü verfügbar: Entwurf → Hilfsmittel → Draft SelectPlane.svg Ebene wählen.
  • Draft tray button construction.png Toggle construction mode: switches Draft construction mode on or off. Also available in the menu: Draft → Utilities → Draft ToggleConstructionMode.svg Toggle construction mode.

Draft annotation scale widget

With the Draft annotation scale widget the Draft annotation scale can be specified. introduced in version 0.19

Draft annotation scale widget button.png

Draft snap widget

The Draft snap widget can be used as an alternative for the Draft Snap toolbar. introduced in version 0.19

Draft snap widget button.png

Entwurf Fang Werkzeugleiste

Die Entwurf Fang Werkzeugleiste erlaubt das Auswählen der aktiven Fangoption. Die zu den aktiven Optionen gehörenden Schaltflächen bleiben niedergedrückt. Für allgemeine Informationen zum Fangen siehe: Entwurf Fang

  • Draft Snap Lock.svg Snap Lock: enables or disables snapping globally.
  • Draft Snap Midpoint.svg Snap Midpoint: snaps to the midpoint of straight and circular edges.
  • Draft Snap Angle.svg Snap Angle: snaps to the special cardinal points on circular edges, at multiples of 30° and 45°.
  • Draft Snap Extension.svg Snap Extension: snaps to an imaginary line that extends beyond the endpoints of straight edges.
  • Draft Snap Parallel.svg Snap Parallel: snaps to an imaginary line parallel to straight edges.
  • Draft Snap Special.svg Snap Special: snaps to special points defined by the object.
  • Draft Snap Near.svg Snap Near: snaps to the nearest point on faces or edges.
  • Draft Snap Ortho.svg Snap Ortho: snaps to imaginary lines that cross the previous point at 0°, 45°, 90° and 135°.
  • Draft Snap Grid.svg Snap Grid: snaps to the intersections of grid lines.

Entwurf Werkzeugleiste Hilfswerkzeuge

Zusätzliche Werkzeuge

Weitere Werkzeuge die, abhängig vom ausgewählten Objekt, über das Menü Entwurf → Hilfsprogramme oder über das Rechtsklick Kontextmenü, je nach ausgewähltem Objekt.

  • Draft Heal.svg Heal: heals problematic Draft objects found in very old files.

Zusätzliche Funktionen

  • Arbeitsebene: die Ebene in der 3D Ansicht, in der neue Entwurfsobjekte erstellt werden.
  • Fangen: wählt exakte geometrische Punkte auf vorhandenen Objekten oder auf dem Gitter aus, die durch diese definiert sind.
  • Beschränken: für jeden nachfolgenden Punkt kannst du die Bewegung des Mauszeigers auf die X, Y oder Z Richtung beschränken.
  • Konstruktionsmodus: platziert neue Entwurfsobjekte in einer eigenen Gruppe, was das Ausblenden oder Löschen erleichtert.
  • Muster: Entwurfsobjekte mit einer DatenMake Face Eigenschaft können ein Schraffurmuster anstelle einer einfarbigen Fläche anzeigen.

Baumansicht Kontextmenü

The following additional options are available in the Tree view context menu:

Default options

If there is an active document the context menu contains one additional sub-menu:

  • Utilities: a subset of the tools available in the main Draft Utilities menu.

Wire options

For a Draft Wire, Draft BSpline, Draft CubicBezCurve and Draft BezCurve this additional option is available:

  • Draft Edit.svg Flatten this wire: flattens the wire based on its internal geometry. This option currently does not work properly.

Layer container options

For a Draft LayerContainer these additional options are available:

  • Draft Layer.svg Merge layer duplicates: this option currently does not work.

Layer options

For a Draft Layer these additional options are available:

Working plane proxy options

For a Draft WorkingPlaneProxy these additional options are available:

  • Draft SelectPlane.svg Write objects state: updates the AnsichtVisibility Map property of the working plane proxy with the current visibility state of objects in the document.

3D Ansicht Kontextmenü

The following additional options are available in the 3D view context menu:

Default options

If there is an active document the context menu contains one additional sub-menu:

  • Utilities: a subset of the tools available in the main Draft Utilities menu.

Veraltete Werkzeuge

Diese Werkzeuge sind veraltet, aber weiterhin verfügbar.

Einstellungen

Dateiformate

Dies sind Funktionen zum Öffnen, Importieren oder Exportieren von anderen Dateiformaten. Das Öffnen wird ein neues Dokument mit dem Inhalt der Datei öffnen, während das Importieren den Dateiinhalt am gegenwärtigen Dokument anhängen wird. Exportieren wird die ausgewählten Objekte in einer Datei speichern. Wenn nichts ausgewählt ist, werden alle Objekte exportiert werden. Seien Sie sich bewusst, dass der Zweck des Draftmoduls ist, mit 2D Objekten zu arbeiten, daher konzentrieren sich jene Importroutinen nur auf 2D Objekte, und obwohl DXF und OCA Formate auch Objektdefinitionen im 3D Raum unterstützen (Objekte sind nicht notwendigerweise flach), werden sie volumetrische Objekte wie Polygonnetze, 3D Flächen, usw. nicht importieren, sondern eher Linien, Kreise, Texte oder flache Formen. Zurzeit unterstützte Dateiformate sind:

Einheitentests

Siehe auch: Test Arbeitsbereich.

Um die Einheitentests des Arbeitsbereichs auszuführen, führen Folgendes vom Betriebssystemterminal aus.

freecad -t TestDraft

Skripten

Die Entwurfswerkzeuge können in Makros und aus der Python Konsole heraus durch die Draft API aufgerufen werden.

Der Arbeitsbereich enthält ein Modul zur Erstellung von Mustern aller Objekte in einem neuen Dokument. eingeführt in Version 0.19

Verwende dies, um zu testen, ob alle Objekte korrekt ausgegeben werden.

import drafttests.draft_test_objects as dto
doc = dto.create_test_file()

Der Einblick in den Code dieses Moduls ist nützlich, um zu verstehen, wie die Programmierschnittstelle zu verwenden ist.

Tutorials