Entwurf Modul

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Draft Module and the translation is 100% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎čeština • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎中文 • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語 • ‎한국어
Entwurf Arbeitsbereich Symbol

Einführung

Der Workbench Draft.svg Arbeitsbereich Entwurf erlaubt dir das Zeichnen einfacher 2D Objekte und bietet verschiedene Werkzeuge, um sie anschließend zu ändern. Es bietet auch Werkzeuge zur Festlegung einer Bearbeitungsebene, eines Rasters und eines Objektfangsystems, um die Position deiner Geometrie präzise zu steuern.

Die erzeugten 2D Objekte können ähnlich wie mit Inkscape oder Autocad für allgemeine Zeichnungserstellung verwendet werden. Diese 2D Formen können auch als Basiskomponenten von 3D Objekten verwendet werden, die mit anderen Arbeitsbereichen erstellt wurden, z.B. dem Workbench Part.svg Part und Workbench Arch.svg Arch Arbeitsbereichen. Konvertierung von Entwurfsobjekten nach Workbench Sketcher.svg Skizzen ist auch möglich, d.h. die Formen können auch mit der Workbench PartDesign.svg PartDesign Arbeitsbereich für die Erzeugung von Volumenkörpern verwendet werden.

FreeCAD ist in erster Linie eine 3D Modellierungsanwendung, und daher sind seine 2D Werkzeuge nicht so fortschrittlich wie in anderen Zeichenprogrammen. Wenn dein primäres Ziel die Erstellung komplexer 2D Zeichnungen und DXF Dateien ist und du keine 3D Modellierung benötigst, solltest du ein spezielles Softwareprogramm für technisches Zeichnen wie LibreCAD, QCad, oder andere in Betracht ziehen.

Draft Workbench Example

Zeichnen von Objekten

Dies sind Werkzeuge zum Erstellen von Objekten.

  • Draft Line.svg Linie: Zeichnet ein Liniensegment zwischen zwei Punkten.
  • Draft Wire.svg Polylinie: Zeichnet eine Linie, die aus mehreren Liniensegmenten besteht (Polylinie).
  • Draft Fillet.svg Verrundung: Zeichnet eine Verrundung (abgerundete Ecke) oder eine Fase (gerade Linie) zwischen zwei einfachen Linien. introduced in version 0.19
  • Draft Arc.svg Bogen: zeichnet ein Bogensegment aus Mittelpunkt, Radius, Startwinkel und Endwinkel.
  • Draft Arc 3Points.svg Bogen 3Punkte: zeichnet ein Kreisbogensegment aus drei Punkten, die sich am Umfang befinden. introduced in version 0.19
  • Draft Circle.svg Kreis: zeichnet einen Kreis aus Mitte und Radius.
  • Draft Ellipse.svg Ellipse: Zeichnet eine Ellipse aus zwei Eckpunkten
  • Draft Rectangle.svg Rechteck: Zeichnet ein Rechteck aus zwei Eckpunkten.
  • Draft Polygon.svg Polygon: zeichnet ein regelmäßiges Polygon aus Mittelpunkt, Radius und Anzahl der Seiten.
  • Draft BSpline.svg BSpline: zeichnet eine B-Spline aus einer Reihe von Punkten.
  • Draft CubicBezCurve.svg Kubische Bézierkurve: zeichnet eine Bézierkurve dritten Grades, indem zwei Punkte gezogen werden. introduced in version 0.19
  • Draft BezCurve.svg Bézierkurve: zeichnet eine Bézierkurve aus einer Reihe von Punkten.
  • Draft Point.svg Punkt: Fügt ein Punktobjekt ein.
  • Draft Facebinder.svg Flächenbinder: erstellt ein neues Objekt aus ausgewählten Flächen auf vorhandenen Objekten.
  • Draft ShapeString.svg FormZeichenfolge: fügt eine Verbundform, die eine Textzeichenfolge darstellt, an einem bestimmten Punkt ein.

Anmerkungsobjekte

Objekte ändern

Dies sind Werkzeuge zur Modifikation bestehender Objekte. Sie arbeiten mit ausgewählten Objekten, aber wenn kein Objekt ausgewählt ist, werden Sie aufgefordert, eines auszuwählen.

Viele Bearbeitungswerkzeuge (Verschieben, Drehen, Anordnung, usw.) funktionieren auch mit Festkörperobjekten (Part, PartDesign, Arch, usw.).

  • Draft Shape2DView.svg Form in 2D Ansicht: Erstellt ein 2D Objekt, das eine abgeflachte 2D Ansicht eines anderen 3D Objekts ist.

Veraltet

Dieser Befehl gilt als veraltet, da die Arbeitsbereich Zeichnung veraltet ist. Der Befehl selbst ist jedoch weiterhin verfügbar.

Diese Befehle wurden von der Oberfläche entfernt.

Entwurf Ablage Werkzeugleiste

Die Entwurf Fach Werkzeugleiste erscheint beim Start des Arbeitsbereichs und ermöglicht die Auswahl der Arbeitsebene zusammen mit einigen visuellen Eigenschaften wie Linienfarbe, Formfarbe, Textgröße, Linienbreite und automatische Gruppe.

introduced in version 0.17

Entwurf Fang Werkzeugleiste

Die Entwurf Fang Werkzeugleiste ermöglicht die Auswahl des aktuellen Fangmodus. Seine Schaltfläche gedrückt halten, wenn ein Modus aktiv ist.

  • Draft Snap Lock.svg Umschalten Fang: Schaltet Objekt Fang global ein oder aus.
  • Draft Snap Endpoint.svg Endpunkt: fängt an den Endpunkten von Linien-, Bogen- und Splinesegmenten.
  • Draft Snap Midpoint.svg Mittelpunkt: fängt am Mittelpunkt von Linien- und Bogensegmenten.
  • Draft Snap Center.svg Zentrum: fängt am Zentrumspunkt von Kreisen, Bögen und Flächen, Arbeitsebenen proxies und Gebäude Teile
  • Draft Snap Angle.svg Winkel: fängt an den speziellen Himmelsrichtungen von Kreisen und Bögen, bei 45° und 90°.
  • Draft Snap Intersection.svg Schnittpunkt: fängt auf dem Schnittpunkt zweier Linien- oder Bogensegmente. Fahre mit der Maus über die beiden gewünschten Objekte, um deren Schnittpunktfang zu aktivieren.
  • Draft Snap Perpendicular.svg Senkrecht: auf Linien- und Bogensegmenten, fängt senkrecht zum letzten Punkt.
  • Draft Snap Extension.svg Erweiterung: fängt auf einer imaginären Linie, die sich über die Endpunkte von Liniensegmenten hinaus erstreckt. Fahre mit der Maus über das gewünschte Objekt, um den Erweiterungsfang zu aktivieren.
  • Draft Snap Parallel.svg Parallel: fängt auf einer imaginären Linie parallel zu einem Liniensegment. Fahre mit der Maus über das gewünschte Objekt, um dessen Parallelfang zu aktivieren.
  • Draft Snap Special.svg Spezial: fängt spezielle Punkte ein, die durch das Objekt definiert sind. introduced in version 0.17
  • Draft Snap Near.svg Nächster: fängt den nächstgelegenen Punkt oder die nächstgelegene Kante auf dem nächstgelegenen Objekt.
  • Draft Snap Ortho.svg Ortho: fängt an imaginäre Linien, die den letzten Punkt kreuzen und sich bei 0°, 45° und 90° erstrecken.
  • Draft Snap Grid.svg Umschalten Gitter: Schaltet die Sichtbarkeit des Gitters ein oder aus.
  • Draft Snap WorkingPlane.svg Arbeitsebene: Platziert den gefangenen Punkt immer auf der aktuellen Arbeitsebene, auch wenn du an einem Punkt außerhalb dieser Arbeitsebene fängst.
  • Draft Snap Dimensions.svg Bemaßungen: zeigt temporäre X und Y Bemaßungen während des Fangens an.
  • Draft ToggleGrid.svg Umschalten Gitter: schaltet die Sichtbarkeit des Gitters ein oder aus.

Hilfswerkzeuge

Hilfsmenü

Weitere Werkzeuge die, abhängig vom ausgewählten Objekt, über das Menü Entwurf → Hilfsprogramme oder über das Rechtsklick Kontextmenü, je nach ausgewähltem Objekt.

Veraltet

Diese Werkzeuge wurden in v0.19 aus der Oberfläche entfernt, weil sie keinen Verwendungszweck mehr hatten.

Einstellungen

Dateiformate

Dies sind Funktionen zum Öffnen, Importieren oder Exportieren von anderen Dateiformaten. DasÖffnen wird ein neues Dokument mit dem Inhalt der Datei öffnen, während das Importieren den Dateiinhalt am gegenwärtigen Dokument anhängen wird. Exportieren werden die ausgewählten Objekte in einer Datei speichern. Wenn nichts ausgewählt ist, werden alle Objekte exportiert werden. Seien Sie sich bewusst, dass der Zweck des Draftmoduls ist, mit 2D-Objekten zu arbeiten, daher konzentrieren sich jene Importroutinen nur auf 2D-Objekte, und obwohl DXF und OCA-Formate auch Objekt-Definitionen im 3D-Raum unterstützen (Objekte sind nicht notwendigerweise flach), werden sie volumetrische Objekte wie Maschen, 3D-Flächen, etc. nicht importieren, sondern eher Linien, Kreise, Texte oder flache Formen. Zurzeit unterstützte Dateiformate sind:

Importeure installieren

Zusätzliche Funktionen

  • Koordinaten: Koordinaten eingeben, anstatt auf die 3D-Ansicht zu klicken, um einen neuen Punkt zu definieren.
  • Beschränken: den Zeiger auf horizontale oder vertikale Bewegungen in Bezug auf einen vorherigen Punkt beschränken.
  • Fangen: neue Punkte an speziellen Stellen auf bestehenden Objekten oder auf dem Gitter platzieren.
  • Kopiermodus: Alle Modifikationswerkzeuge können entweder die ausgewählten Objekte modifizieren oder eine modifizierte Kopie davon erstellen.
    Durch Drücken und Halten von Alt während das Objekt modifiziert wird, z.B. während das Objekt geändert wird, z.B. verschoben oder gedreht, erstellt eine Kopie, wenn die Taste losgelassen wird.
  • Konstruktionsmodus: Erlaubt dir, Geometrien getrennt vom Rest zu erstellen, indem man sie einfach ein- und ausschalten.
  • Arbeitsebene: Erlaubt dir, eine Oberfläche zu wählen, auf welcher du deine Formen baust.

Einheitentests

Siehe auch: Test Arbeitsbereich.

Um die Einheitentests des Arbeitsbereichs auszuführen, führen Folgendes vom Betriebssystemterminal aus.

freecad -t TestDraft

Skripten

Die Entwurfswerkzeuge können in Makros und aus der Python Konsole heraus durch die Draft API aufgerufen werden.

Der Arbeitsbereich enthält ein Modul zur Erstellung von Mustern aller Objekte in einem neuen Dokument. introduced in version 0.19

Verwende dies, um zu testen, ob alle Objekte korrekt ausgegeben werden.

import drafttests.draft_test_objects as dto
doc = dto.create_test_file()

Der Einblick in den Code dieses Moduls ist nützlich, um zu verstehen, wie die Programmierschnittstelle zu verwenden ist.

$INSTALLDIR/Mod/Draft/drafttests/draft_test_objects.py

Wobei $INSTALLDIR das Hauptverzeichnis ist, in dem die Software installiert wurde; unter Linux kann es beispielsweise /usr/share/freecad sein.

Draft test objects.png

Testobjekte für den Entwurf Arbeitsbereich.

Tutorien