Konstruktive Volumenkörpergeometrie

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Constructive solid geometry and the translation is 62% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano • ‎русский

Einleitung

Constructive solid geometry (CSG) ist ein Modellierungsparadigma, das in vielen traditionellen CAD-Systemen verwendet wird. Es besteht im Wesentlichen darin, Basisvolumenobjekte zu verwenden und mit ihnen boolesche Operationen wie Verschmelzung, Subtraktion und Schnittpunkt durchzuführen, um eine endgültige Form zu erzeugen.

In FreeCAD wird diese Methode hauptsächlich mit dem Arbeitsbereich Part verwendet, der die Möglichkeit hat, Grundobjekte wie boxes, cylinders und spheres zu erstellen und miteinander zu verschmelzen, oder sie zum Schneiden anderer Objekte mit Werkzeugen wie Part Schneiden zu verwenden. Ein Teilekonstruktinskörper, der mit der PartDesign Arbeitsbereich erstellt wurde, kann auch in einer booleschen Operation mit anderen Objekten verwendet werden.

Part Constructive Solid Geometry workflow.svg

Konstruktive Volumenkörpergeometrie (CSG) Arbeitsablauf; eine beliebige Anzahl von Operationen kann mit Volumenelementen durchgeführt werden, um andere Volumenobjekte zu erzeugen, und diese dann zu verschmelzen oder zu schneiden, bis die endgültige Form erzeugt wird.


Der PartDesign Arbeitsbereich verwendet einen moderneren Ansatz als einfaches CSG; diese Methode heißt feature editing/de, was bedeutet, dass ein Basis-Solid erstellt und dann sequentielle parametrische Transformationen hinzugefügt werden, um einen endgültigen Körper zu erhalten.

Note: A PartDesign Body created with the PartDesign Workbench can also be used in a boolean operation with other objects.

Beispiel

Part CGS workflow example.svg

Beispiel für den Arbeitsablauf der konstruktiven Festkörpergeometrie (CSG): Basisteile werden verschmolzen (Vereinigung); der Schnittpunkt zweier anderer Basisteile wird berechnet (gemeinsam); die Differenz (Schnitt) der beiden vorherigen Formen wird erhalten.


Tutorien

Die tutorials/de Seite bietet einige Beispiele für die Erstellung von Solids mit der Arbeitsbereich Part die die CSG-Methode verwenden.