Arch Platte

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Arch Panel and the translation is 86% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎română • ‎русский • ‎українська

Arch Panel.svg Arch Platte

Menüeintrag
Arch → Plattenwerkzeuge → Platte
Arbeitsbereich
Arch
Standardtastenkürzel
P A
Eingeführt in Version
0.15
Siehe auch
Arch Panel Cut, Arch Panel Sheet

Beschreibung

Mit diesem Werkzeug kannst du alle Arten von platten-artigen Elementen bauen, typischerweise für Plattenkonstruktionen wie das WikiHouse Projekt, aber auch für alle Arten von Objekten, die auf einem flachen Profil basieren.

Arch Panel example.jpg

Das obige Bild zeigt eine Reihe von Plattenobjekten, die einfach aus importierten 2D Konturen aus einer DXF Datei erstellt wurden. Sie können dann gedreht und zusammengesetzt werden, um Strukturen zu erzeugen.

Seit Version v0.17 and above kann Arch Tafel auch zur Erstellung von gewellten oder trapezförmigen Profilen verwendet werden.

Arch panel wave.jpg

Anwendung

  1. Wähle eine 2D Form (Entwurfsobjekt, Fläche oder Skizze) - optional
  2. Drücke die Arch Structure.svgArch Tafel Schaltfläche oder die P und A Tasten.
  3. Passe die gewünschten Eigenschaften an.

Begrenzungen

  • Es gibt derzeit kein automatisches System zur Herstellung von 2D Schnittplatten aus Plattenobjekten, aber eine solche Funktion ist in den Plänen enthalten und wird in Zukunft hinzugefügt werden.

Optionen

  • Tafeln teilen die gemeinsamen Eigenschaften und Verhaltensweisen aller Arch Komponenten.
  • Die Dicke einer Tafel kann nach der Erstellung angepasst werden.
  • Drücke Esc or the Cancel Schaltfläche, um den aktuellen Befehl abzubrechen.
  • Durch Doppelklicken auf die Tafel in der Baumansicht nach seiner Erstellung kannst du in den Bearbeitungsmodus wechseln und auf seine Additionen und Subtraktionen zugreifen und diese ändern.
  • Es ist möglich, automatisch Tafeln zu erstellen, die aus mehr als einem Blech eines Materials zusammengesetzt sind, indem man seine Blecheigenschaft erhöht.
  • Tafeln können Arch MultiMaterial.svg Mehrfachmaterial n Anspruch nehmen. Wenn ein Mehrfachmaterial verwendet wird, wird die Platte mehrschichtig, wobei die durch das Mehrfachmaterial vorgegebenen Dicken verwendet werden. Bei jeder Schicht mit einer Dicke von Null wird die Dicke automatisch durch den verbleibenden Raum definiert, der durch den eigenen Dickenwert der Tafel definiert ist, nachdem die anderen Schichten abgezogen wurden.

Eigenschaften

  • DataLänge: Die Länge der Platte
  • DataBreite: Die Breite der Platte
  • DataDicke: Die Dicke der Platte
  • DataBereich: Der Bereich des Panels (automatisch)
  • DataBleche: Die Anzahl der Bleche des Materials, aus dem die Tafel besteht
  • DataWellenlänge: Die Länge der Welle für Wellplatten
  • DataWellenhöhe: Die Höhe der Welle für Wellplatten
  • DataWellentyp: Die Art der Welle für gewellte Platten, gebogen, trapezförmig oder mit Stacheln
  • DataWellenrichtung: Die Orientierung der Wellen für gewellte Platten
  • DataUntere Welle: Wenn die untere Welle der Tafel flach ist oder nicht

Skripten

Siehe auch: Arch API und FreeCAD Grundlagen Skripten.

Das Plattenwerkzeug kann in Makros und aus der Python Konsole aus mit folgender Funktion verwendet werden:

Panel = makePanel(baseobj=None, length=0, width=0, thickness=0, placement=None, name="Panel")
  • Erstellt ein Panel Objekt aus dem gegebenen baseobj, das ein geschlossenes Profil ist, und der gegebenen Extrusion thickness.
    • Wenn kein baseobj gegeben ist, kannst du die numerischen Werte für length, width, und thickness angeben, um ein Blocktafel zu erstellen.
  • Wenn ein placement gegeben wird, wird es verwendet.

Beispiel:

import FreeCAD, Draft, Arch

Rect = Draft.makeRectangle(1000, 400)
Panel = Arch.makePanel(Rect, thickness=36)

Tutorien