AppImage

From FreeCAD Documentation
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page AppImage and the translation is 82% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano
Seit dem 7. Juli 2019 beobachtet die FreeCAD Gemeinschaft, dass das Herunterladen von AppImages von Github vor der Fertigstellung eine Zeitüberschreitung zu haben scheint. Wir sind uns nicht sicher, warum dies der Fall ist. Wenn dies für Dich der Fall ist, versuche bitte erneut, den Download zu starten. Es braucht ein paar Versuche. Eine empfohlene Vorgehensweise ist die Verwendung der AppImage auto-updating feature, die den Download an dem Ort wiederherstellt, an dem er fehlgeschlagen ist.

Was ist ein AppImage

AppImage-logo.png Einmaliges Paket und überall einsetzbar. Erreiche Benutzer auf allen wichtigen Linux Desktop Distributionen.

AppImage ist ein "universelles Binärpaket", das eine Anwendung an jede beliebige Linux Distribution verteilen soll. Mehr dazu auf der Appimage Homepage und Wikipedia.

To run it, fist make it executable, and then type the relative or full path.

chmod +x FreeCAD_x86_64.AppImage
./FreeCAD_x86_64.AppImage

Für andere Installationsarten siehe Download.

FreeCAD AppImages

If the download links below do not work, please manually download the files from the "Assets" section in the FreeCAD Github Releases


Available FreeCAD AppImages
Stable Development
AppImage-logo.png 0.18-16146 (SHA256) AppImage-logo.png 0.19-20406 (SHA256)

Wichtige Hinweise:.

  • Die Entwicklung erfolgt täglich und schnell, die Verknüpfung mit dem aktuellsten AppImage ist ein bewegliches Ziel.
  • Der obige Entwicklungslink sollte aktuell sein, da er über ein Skript aktualisiert wird.
  • Viele Benutzer im Forum nutzen die Entwicklungsversion.
  • Es kann auf dem gleichen System parallel zu einer anderen Version von FreeCAD ausgeführt werden.
  • Benutzer verwenden die dev Version, um die neuesten Funktionen und Bugfixes zu nutzen (da FreeCAD einen langen Veröffentlichungszyklus hat). Sie nutzen es auch, um Fehler zu testen und zu finden, um die Entwicklung und Verbesserung von FreeCAD voranzutreiben.

Obligatorisches Wort der Vorsicht

Die Entwicklungsversion ist größtenteils stabil, aber natürlich ist es wichtig, die obligatorische Anweisung hinzuzufügen, um sie auf eigene Gefahr zu verwenden. Obwohl die meisten Leute, die Backups verwenden und "oft speichern", recht gut sind.

Automatische Aktualisierung

AppImage bietet eine intelligente und wirtschaftliche Möglichkeit der Aktualisierung. Es berechnet den Unterschied zwischen dem neuen und dem alten AppImage und lädt nur die Änderungen zwischen den Versionen herunter. Theoretisch lädt der Benutzer am Ende jedes Mal etwa 15% statt eines völlig neuen AppImage herunter.

Die automatische Aktualisierung erfolgt über mehrere optionale Methoden. Derzeit gibt es 4 Methoden, 2 über die grafische Oberfläche (GUI) und 2 über die Befehlszeilen-/Terminalschnittstelle (CLI).

GUI Methode 1 (offiziell)

Dies ist die offizielle AppImageUpdate GUI-Anwendung.

  1. Herunterladen AppImageUpdate-x86_64.AppImage.
  2. Mache es ausführbar, indem Du mit der rechten Maustaste auf die Datei klickst, in die Eigenschaften gehst und "Als ausführbare Datei ausführen".
  3. Doppelklicke auf das AppImage Symbol, ein Dialogfeld erscheint und Du wirst aufgefordert, anzugeben, welches AppImage Du aktualisieren möchtest.
  4. Gib den Pfad zu Deinem vorhandenen AppImage an.
  5. Sobald das AppImage aktualisiert ist, drücke die Schaltfläche Run updated AppImage.

GUI-Methode 2 (inoffiziell)

Dies ist eine elegantere inoffizielle Version von AppImageUpdate von Drittanbietern mit dem Namen: AppImageUpdater. Es befindet sich noch in der Entwicklung (zum Zeitpunkt dieser Wiki-Bearbeitung), ist aber dennoch recht angenehm zu bedienen.

  1. Herunterladen AppImageUpdater-*-x86_64.AppImage
  2. Mache es ausführbar:
    chmod +x AppImageUpdater*-x86_64.AppImage
  3. Lauf es durch:
    source AppImageUpdater*-x86_64.AppImage
  4. Finde Dein aktuelles FreeCAD AppImage und ziehe es per Drag-and-Drop in den AppImageUpdater.

Ergebnis: Folge den Anweisungen des AppImageUpdaters.

CLI-Methode 1 (offiziell)

Führe die folgenden Anweisungen in Deinem Terminal aus

wget https://github.com/AppImage/AppImageUpdate/releases/download/continuous/appimageupdatetool-x86_64.AppImage
chmod +x ./appimageupdatetool-x86_64.AppImage
./appimageupdatetool.AppImage path/to/old/FreeCAD.AppImage
chmod +x path/to/updated/FreeCAD.AppImage
./path/to/updated/FreeCAD.AppImage

Anmerkungen:

  • Die Dateinamen werden einzigartig sein, da die Versionsinfo in sie eingebettet ist. Die obigen Anweisungen sind aus Gründen der Übersichtlichkeit vereinfacht.
  • Führen Sie ./appimageupdatetool-x86_64.AppImage --help aus, um mehr über Funktionen wie -r und --selff-update zu erfahren.
  • Es gibt auch eine i386-Version; siehe die SeiteAppImageUpdate release.

Zu erledigen: Teile ein Skript, das als Alias oder Cron Job hinzugefügt werden kann.

CLI-Methode 2 (inoffiziell)

Ähnlich wie bei den grafischen Methoden mit offiziellen und inoffiziellen Ansätzen zum Herunterladen von AppImages gilt dies auch für die Befehlszeile. Dies ist eine elegantere Drittanbieter Befehlszeilenoption zum Herunterladen von AppImages.

  1. Herunterladen appimageupdater-*-x86_64.AppImage
  2. Mache es ausführbar:
    chmod +x appimageupdater*-x86_64.AppImage
  3. Ausführen:
    source appimageupdater*-x86_64.AppImage /path/to/oldd/FreeCAD-AppImage.AppImage

Ergebnis': Aktualisiert die angegebene AppImage-Datei, wenn ein Update existiert.

Entpacken von AppImages

Hinweis: Dieser Abschnitt ist für Entwickler gedacht.

Ein sehr komfortabler Aspekt von FreeCAD ist, dass ein Großteil davon in Python gebaut ist, das nicht manuell wie C++ kompiliert werden muss. Im Wesentlichen kann eine Python Datei geändert werden, und beim Neustart von FreeCAD werden diese Änderungen in die Anwendung integriert. Ein Entwickler kann mit dieser Technik und einem AppImage schnell an der neuesten FreeCAD Version arbeiten. Darüber hinaus verändert die Verwendung eines AppImage die Systemumgebung Ihres Systems in keiner Weise, d.h. es wird nichts installiert und es werden keine Umgebungsvariablen geändert.

AppImages ändern

Ein AppImage bettet ein Dateisystem mit allem ein, was zum Ausführen der Anwendung erforderlich ist. Um es zu modifizieren, muss das Dateisystem extrahiert werden.

./FreeCAD_xxx.AppImage --appimage-extract
cd squashfs-root/

Öffne nun die gewünschten Python Quelldateien in Deinem bevorzugten Code Editor, ändere sie und speichere sie. Führe dann die Anwendung aus.

./AppRun

AppImages neu packen

Wenn du den Code geändert hast und nun das AppImage mit deinen letzten Änderungen neu packen möchtest, verwende das Werkzeug appimagetool-x86_64 auf dem extrahierten Dateisystem.

cd ..
wget "https://github.com/AppImage/AppImageKit/releases/download/continuous/appimagetool-x86_64.AppImage"
chmod +x appimagetool-x86_64.AppImage
./appimagetool-x86_64.AppImage squashfs-root